» »

Verhärtung linker Oberbauch bis unterhalb des Nabels

Bjlac_kdlesire4 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe eine verhärtung links (seit 18.12.), beginnt am rippenbogen bis 3-4 cm unterhalb des nabels (dehnt sich weiter aus). dazu kommen noch stechen im magen (nur im sitzen) bei nahrunngs aufnahme nach 15 -20 min. fühle mich zusätzlich erkältet. rückenschmerzen...

darm arbeitet auch kaum. habe mir vor 6 tagen micro-clystir gesetzt, stuhl ergiebig. heute nochmals. kein stuhl.

Was denkt ihr?

Ich vermute zwechfell entzündung oder arorta im bauch... oder lieg ich da falsch?

LG

Andy

Antworten
K athdy5x581


Klingt wie eine Stuhlwalze, vor allem wenn du zu Verstopfung neigst. Schau mal das du einen regelmäßigen Stuhlgang bekommst, dann sollte die Walze wieder verschwinden!

Brlackdexsire4


Hallo..

Danke für deine Antwort!

Habe heute was gessen wo ich weis das ich durchfall bekomme.

1. Ziehen im Darm bereich

2. Vorin Stuhlgang gehabt, konsistenz, weich und dünn geformt.

3. Verhärtung unverändert

kann es sein das eine verängung im darmbereich vorliegt, da der stuhl nur 2-3 cm duchmesser hat?

Bwlackude\sire4


[[http://www.toppharm.ch/gesundheit/ratgeber/krankheitsbilder/detail.html?tx_tpdiseasedb_pi1%5BshowUid%5D=291&tx_tpdiseasedb_pi1%5Bsynonym%5D=199&cHash=ddeec5a60c]]

passt leider zu 99% :-(

Montag Innere... mal schauen obs sich bestätigt

jMola[ndax57


hallo blackdesire,

wenn ich mir das so durchlese... ganz ehrlich... ich denke da muss ein facharzt drauf schauen!!

es gibt so viele möglichkeiten was es sein kann...

an deiner stelle würde ich durchaus noch vor dem wochenende zum arzt gehn... umso schneller wird dir geholfen :-).

schnelle, gute besserung wünsche ich dir

ZIuvixel


Liebe BlackDesire4,

Viele Symptome kommen mir bekannt vor....

Magst du kurz mal schrebien, wie es dir ergangen ist?

Zuviel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH