» »

an eigenen bakterien/viren erneut anstecken?

NgickleDss7x7 hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen,

ich hatte einen magen-darm-infekt, seit etwa zwei tagen gehts mir wieder gut.

gemäß dem fall, ich desinfiziere jetzt nicht alles, wechsle nicht die bettwäsche etc...

weiß jemand, ob es dann möglich ist, mich an meinen bakterien erneut anzustecken?

Antworten
Kuat^hy5"5x81


Ehr unwahrscheinlich, da man eine kurze Zeit lang immun gegen diesen Virenstamm ist.

V%ahixde


Dass du die Bettwäsche nun bei über 80 Grad reinigen solltest und die Wohnung beziehungsweise mindestens deine Sanitäranlagen, Türklinken und Lichtschalter mit Javel reinigen solltest ist für mich klar.

Deine Wohnung ist nun klar auch für Besucher, Verwandte und Freunde, die zu dir kommen ansteckend:

Rotavirus, Adenovirus : Magendarmgrippe: Keime leben bis zu 3 Monaten auf Flächen

Norovirus: Virus lebt 12 -14 Tage auf Flächen.

Du selber kannst die Keime obwohl du dich nun wieder gut fühlst entweder nicht mehr, zwei Wochen lang oder sogar mehrere Wochen ca 2 Monate lang ausscheiden: gute Händehygiene, plus gegebenenfalls ein Händedesinfektionsmittel ca 2 Wochen lang.

Sorry, dass diese Viecher nicht so rasch absterben, wie es z.B. Erreger von Erkältungskrankheiten tun.

Jetzt noch der Clou: wir hatten zu Hause mal giardias und Kryptosporidien: die waren 3 bis 9 Monate im Haus ansteckend. Wir mussten alles sanieren und vorübergehend ausziehen. Dann hatten wir noch Clostridium difficile: diese Sporen leben ewig. Vieles vom Hausrat: Matratzen, Sofa, Teppiche mussten wir entfernen..

Wir hatten also allesamt Pech: Alle Familienangehörigen, Katzen und Vögel hatten gleichzeitig Schisser und Übelkeit und das dann über Monate, weil wir eben zuerst nicht desinfiziert und geputzt hatten. Probiers nicht aus, sondern reinige lieber deine Wohnung, was verlierst du denn dabei? *:)

LG

Scunflaowexr_73


Ich habe noch nie in meinem Leben etwas in meiner Wohnung desinfiziert, meine Eltern ebenso wenig. Trotz Noro – was nur mein Vater hatte (und wir nur ein Bad).

Allerdings gibt es schon ein paar Empfehlungen: Bettwäsche & Handtücher frisch, ebenso Zahnbürste. Bad gründlich putzen, Lappen danach entsorgen/waschen.

Wäsche bei 60° waschen (80° ist übertrieben und ruiniert eher die Wäsche!).

S}unf:low*er_7x3


Zu schnell:

Erneute Ansteckung droht Dir nicht, da Du immun bist. Aber halt nicht dauerhaft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH