» »

Zwerchfellhochstand, Luft im Magen

IschmBiInsx91 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage, nach einem Unfall vor ein paar Tagen hatte ich Luft in den Magen geschluckt oder wie man es nennt und der Arzt hat einen Zwerchfellhochstand links diagnostiziert. Ebenso ist der Magen etwas hochgerutscht, warscheinlich durch die Luft. Der Arzt meinte ich solle einfach abwarten weil es sich leicht bessert,aber dennoch habe ich Schmerzen beim Atmen und Magenschmerzen. Ich wollte fragen ob das stimmt dass die Luft halt durch Rülpsen allmählich aus dem Magen kommt und dass der Zwerchfellhochstand sich auch von alleine legt? Geht sowas überhaupt?

MfG

Antworten
IochBTinsx91


Hat denn niemand eine Ahnung in dem Bereich? :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH