» »

Magen-Darm, wann darf ich wieder normal essen?

Fteltxa hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

In der Nacht zu Montag schlug er zu, der gemeine Magen-Darm Virus >:( . Ich hab mich ca. 5-6 Mal übergeben, am Montagmorgen kam dann noch Durchfall hinzu.

Nun geht es mir langsam wieder besser, ich habe endlich wieder Hunger. Montag lag ich nur im Bett, habe nichts gegessen, sondern nur getrunken. Dienstag hab ich Salzstangen, Zwieback und Hühnerbrühe mit Reis zu mir genommen.

Mittwoch gabs dann nochmal Zwieback und Brühe. Abends habe ich dann Gemüsesuppe mit einem Brötchen gegessen.

Heute Morgen hatte ich Hunger, da hab ich ein Brötchen gegessen, zum Mittag gab es Nudeln mit Tomatensoße :-q .

Nun hab ich immernoch Hunger und würde liebend gerne wieder normal Essen, also auch Süßigkeiten oder Kuchen. Wir haben so leckeren Kuchen im Haus, ich hab so Appetit auf den und traue mich nicht, den zu Essen.

Daher meine Frage: Wann darf man nach einem Magen-Darm Infekt wieder normal essen?

Ach ja, das letzte Mal hab ich mich Montagvormittag übergeben, Durchfall hatte ich das letzte Mal Dienstagmittag.

Ich danke euch!

Antworten
S.chnbeAehexe


Wann darf man nach einem Magen-Darm Infekt wieder normal essen?

Ach ja, das letzte Mal hab ich mich Montagvormittag übergeben, Durchfall hatte ich das letzte Mal Dienstagmittag.

Ich denke, dass du langsam wieder normal essen kannst. Nur auf extrem Fettiges (z.B. Pommes oder fette Wurst) und schwer Verdauliches würde ich noch ein paar Tage verzichten, nicht dass es wieder von vorne los geht.

Fbeftxa


Keiner? :)D

F'eta


Oh, das hat sich überschnitten |-o

Danke für deine Antwort! Sind Süßigkeiten in Maßen denn okay?

S^tepXh-BouYnty


Ich denke, wenn die LUST darauf da ist, versuche es in Maßen (nicht in Massen ]:D ) ...

Ich hatte vor zwei Wochen ebenfalls Magen-Darm, von Mittwoch auf Donnerstag Nacht mit Erbrechen, Donnerstag dann der Durchfall.... ähnlich wie Du es schilderst. Allerdings hatte ich 10 Tage lang keine Lust auf Essen. Aber jetzt geht's wieder subba ;-D ;-D ;-D

dvasgesun_de)plusx20


Ich ess da recht schnell wieder normal. Wenn der Körper danach verlangt und man wieder Appetit hat, sollte das echt möglich sein. ;-)

FAeta


Danke für eure Antworten. Ich hab jtzt tierisch Lust auf Pizza, Currywurst und Fastfood ":/ . Aber ob das so gut ist? Ich esse lieber noch etwas vorsichtiger, nicht das es wiederkommt. Ich leide unter Emetophobie, das war echt die Höchststrafe.

Steph, 10 Tage keinen Hunger? Dann wäre ich Tot, ich hatte schon vor dem Infekt einen Bmi von gerade mal 16 :-X

l7e sa!ng re9al


ICH persönlich würde auf Süße und fettige Dinge verzichten. Stattdessen magenschonende Kost für 1-3 Tage und dann langsam steigern mit "ungesundem Zeugs".

Sprich: Weichgekochtes Gemüse, Suppen, erst mal kein Fleisch, Tee trinken.

F7etxa


Le sang real, wie gesagt, die Symptome des Infekts sind seit Dienstagmittag vorbei. Bis gestern Mittag hab ich magenschonende Kost gegessen, aber irgendwann reicht es. Ich hab halt nur Angst, dass ich meinen Magen/Darm Trakt überlaste.

Den Kuchen gestern Nachmittag hab ich gut vertragen

Durch die Emo bin ich da halt ziemlich pansich.

lFe saSng <reaxl


Achso, ups, das hab ich überlesen |-o

Ich denke, dann kannst du mit "normalen" Dingen beginnen, aber ich würde heute trotzdem nicht Süßkram, Pommes und Döner auf Einmal essen. ;-)

E~mo5O581


Iss worauf du Hunger hast!!

FDetxa


So, gestern hab ich noch ein wenig vorsichtig gegessen. Heute Abend soll es Spagethi Bolognese geben, ist das erlaubt? Und was kann ich zum Mittag essen?

Kann ich wohl eine Pizza essen, ich hab da Hunger drauf

Danke euch!

k~nubIbelinxchen


nee, ne pizza würd ich nicht essen. fang erst mal mit "normalem" essen an. nudeln mit soße sind sicher kein problem. und trockener kuchen bestimmt auch nicht, muss ja nicht gleich ne sahnetorte sein ;-D

Fneta


Ich hab mir die Piazza dann doch nochmal verkniffen ;-) . Wann darf ich denn wieder ganz normal essen, also auch Fleisch, Fett, Zucker und Milchprodukte?

Monatg müsste das doch wieder gehen, oder? Ich hab Hunger, ich hab eben schon drei Prinzenrollenkekse gegessen, aber immer mit schelchtem Gewissen

s/unshcinex83


Ich bin eigentlich immer gut damit gefahren, wenn ich auf meinen Körper gehört habe. Der sagt einem schon was gut für einen íst.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH