» »

Mundgeruch wie bei Verwesung, im Magen der Auslöser?

SCir-Fxas


Hallo Ich möchte hier gerne auf die Antwort von Avantage eingehen...An deiner Aussage ist was wahres dran, ich habe damit selber Erfahrung gemacht 2x und leider gerade wieder...Das erste mal fing es 2009 an ich hatte gerade mit kraft/Ausdauer Sport begonnen und meine Ernährung drastisch von Kohlenhydrate auf Eiweiß umgestellt, und nach ca 3 Monaten drastischer KH reduzierung fing es an, ein plötzlicher starker Geruch aus Mund und Nase, verwehsungs ähnlich, dazu noch ständiges Nasen laufen mit grünen Schleim & speichel der auch stank...Mein erster gedanke war vllt etwas verdorbendes gegessen aber nach 2 Wochen war es immer noch nicht besser...Also zum Arzt, ich schilderte ihn mein Problem das ich zur zeit viel Sport machen und ca 16 Kilo in 12 Wochen abgenommen habe und fast nur noch Eiweißhaltig esse, und da hatten wir das Problem, durch die drastische ernährungsumstellung und den Gewichtsverlust ( was natürlich auch den Wassergehalt im Körper sehr reduzierte) hatte mein Stoffwechsel Probleme noch anständig zu arbeiten und die Organe wie Nieren usw die Giftstoffe nicht mehr richtig Filtern...Also fing ich wieder an normal zu essen und nach einiger zeit normalisierte es sich, da ich jetz seit ca 5 Monaten wieder viel Sport / Ausdauer mache und meine Ernährung wieder auf Eiweiß umgestellt habe, habe ich das Problem wieder, was in zumindest meinem fall der beweis ist das es wohl der Auslöser sein muss kann.....Vllt hilft dir das weiter oder dient allen die noch kommen als vorrab hilfreich..lg Sir-Fas :)*

iTnc,roya-blxe


Er ist wieder da - Der üble Mundgeruch

Alles war für sehr lange Zeit normal, ich habe nach einiger Zeit auch wieder Schokolade gegessen, Kaffee getrunken, Mineralwasser getrunken... und zwar alles in Unmengen. Doch nun seit ein paar Tagen: der üble "Mund"geruch ist wieder aufgetaucht und kommt mir mal wieder stoßweise aus dem Magen hochgewabert. Ich werde ab und eine Wochel lang auf Kaffee, Schokolade und alles Kohlensäuehaltige verzichten und schauen ob es sich bessert. ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH