» »

Verdacht auf Blinddarmentzündung – Arzt schickt mich heim

Zfitron4en5graxs_ hat die Diskussion gestartet


hi

ich hab heut eine überweisung bekommen für einen ultraschall wegen verdacht auf blinddarmentzündung . als ich beim arzt war meinte er , er kann mir erst morgen früh einen termin geben als ich meinte was ist wenns wirklich eine blinddarmentzündung ist meinte er " na wenns eine ist dann könnten sie nicht mehr stehen vor schmerzen "

ehm hmm nun will ich mal fragen ob jemand erfahrungen damit hat ... habe seit gester nacht auf der rechtenseite in der eierstockgegen und bissl weiter oben schmerzen ...es ist ein stechender schmerz seit gestern nacht habe ich in , beim gehen spüre ich es auch , der schmerz wird nicht schlimmer bleibt gleich ich hab keine übelkeit , kein fieber niicccccccccchts nur dieser schmerz. nun überleg ich ob das vom eierstock kommen könnte ...wenn ich an der stelle lang drücke und loslasse wird der schmerz nicht mehr er ist kurz weg.

vielleicht kann mir jemand helfen

grüße

Antworten
M]ontePaxrker


Hallo, Zitronengras,

eine Blinddarmentzündung muss nicht zwangsläufig mit unaushaltbaren Schmerzen einhergehen. Es kann sich allerdings auch um eine einfache Reizung des Blinddarmes oder tatsächlich um einen Schmerz aus dem Eierstock handeln oder um einen Harnwegsinfekt handeln.

Meine Empfehlung: Wenn Du doch noch Fieber bekommen solltest, ab ins Krankenhaus.

Ansonsten tief durchatmen und auf morgen warten. ;-)

Gruß

LEaody(Smuxe


Hat man Dir Blut genommen oder die Körpertemperatur gemessen?

Wenn die Blutprobe eine erhöhte Zahl von weißen Blutkörperchen (Leukozytose) ergibt, ist das ein Hinweis auf eine Entzündung im Körper.

Du kannst aber natürlich auch zum Frauenarzt gehen.

Bliddarm oder Eierstock ist bei Frauen leider immer nicht so eindeutig, verständlicherweise.

ZITAT:

" Typisch für eine Blinddarmentzündung sind auch bestimmte Schmerzpunkte, die der Arzt beim Abtasten des Bauchs aufspürt. Dazu gehören:

* McBurney-Punkt: In der Mitte zwischen Bauchnabel und dem rechten Darmbeinstachel (Vorsprung am Hüftknochen)

* Lanz-Punkt: Rechtes und mittleres Drittel zwischen den beiden Darmbeinstacheln

Bei Frauen sind auch eine gynäkologische Untersuchung und ein Schwangerschaftstest sinnvoll. Damit lassen sich andere Ursachen wie eine Eierstockentzündung oder Eileiterschwangerschaft ausschließen.

ZtiJtromnengQrasx_


hi

ja hab ich dem arzt auch gesagt aber das war zwecklos

wie entsteht eine reizung des blinddarms ? also wenns nur eine leichte reizung ist kann nicht viel passiereen wenn ich bis morgen warte ?

ich werd warten mal schauen wie sich das entwickelt ....

aber mit mitten in der nacht ins krankenhaus fahren wirds schwierig hab ein kleines baby und mein mann ist bis freitag auf geschäftsreise .... ":/ :-( :(v

M)onteP7arkxer


So ein Baby kann man ziemlich einfach mitnehmen....

Zfitjronenngraxs_


ich komme gerade von der sonographie

die ärztin hat einen muskel entdeckt der flüssigkeit in sich gezogen hat ...sie meinte es könnte eine verletzung sein und dass es nicht der blinddarm ist....

puhhh glück gehabt *

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH