» »

Stuhlfarbenveränderung

o{lfxo hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum,

Ich hoffe ich nerve niemanden mit meinen ständigen Beiträgen, die aus meiner Angsterkrankung heraus resultieren. Ich habe folgendes Problem: Ich habe gestern morgens und nachmittags ziemlich schwarzen Stuhlgang gehabt. Ich habe dann gegoogelt und jetzt tierische Angst, dass ich Teerstuhl habe. Heute morgen ist mein Stuhl eher so rotbraun und ich denke immer noch, dass es Blut ist. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich vorgestern frischen Blattspinat gegessen habe (schwarzer Stuhl ???) und gestern eine Tomatensuppe (rotbrauner Stuhl ???). Leider habe ich eine ziemlich starke Angststörung, so dass ich jetzt in totaler Panik bin, dass ich ernsthaft krank bin. Ich habe auch etwas Bauchschmerzen, aber erst nachdem ich bemerkt habe, dass mein Stuhl schwarz ist, so dass die auch gut von der Psyche kommen können.

Ich bin noch im Urlaub und fahre erst morgen wieder nach Hause. Ich weiß jetzt echt nicht was ich machen soll... Kann mir einer von euch helfen ???

Danke

Olfo

Antworten
Uglt(imuxs


Hallo olfo,

was du machen sollst? Ich denke, du sollst dich wegen der passageren Stuhlverfärbung nicht verrückt machen, da höchstwahrscheinlich die verzehrten Lebensmittel dafür verantwortlich sind. Verdirb dir nicht deinen letzten Urlaubstag durch deine Angst. Wenn die Schwarzfärbung andauert, kannst du zuhause immer noch zu deinem Arzt gehen und den Stuhl auf Blut testen lassen. Ich denke aber, bis dahin ist alles wieder normal.

MbG

Ultimus

t,su+namxi_xe


Leider habe ich eine ziemlich starke Angststörung, so dass ich jetzt in totaler Panik bin, dass ich ernsthaft krank bin.

Wenn du das weisst, solltest du dich auch deswegen in Behandlung begeben, es gibt Ärzte oder Therapeuten, die das wieder "richten" können.

Alles gute !

*:)

a*rgonax01


Hey,

ich leide auch unter Angststörungen und weiß sehr gut wie du dich fühlst !!

Der dunkle Stuhl kommt vom Spinat, das ist völlig normal !

Hättest du Teerstuhl würdest du auch erbrechen und eventuell tierische Schmerzen haben, also keine Sorge, da ist nichts !!

Rotbrauner Stuhl ist völlig in Ordnung !!

Liebe Grüße !!

oYlfo


Hallo,

Danke für die Antworten. Ich hoffe auch, dass es so ist. Ich habe im Moment wieder nur solche kleine Probleme. Mir ist eben eine Tube Zahnpasta in die Toilette gefallen. Die habe ich rausgeholt (in der ersten Reaktion ohne Handschuhe) und jetzt habe ich fürchterliche Angst dass ich mir eine Krankheit geholt habe. Habe natürlich direkt gründlich Hände gewaschen und dann auch zweimal desinfiziert.

Sorgen machen?

LG

Olfo

S:unAflowecrx_73


Blattspinat = Dunkelfärbung, die ins grau-schwarz geht. Völlig harmlos.

Wenn man Lust hat, kann man sich mal einige Tage extrem ernähren (ein Tag nur Spinat und dunklen Traubensaft, dann das Kontrastprogramm mit Paprike, Tomate etc. – da sieht man tolle Farbveränderungen. ]:D )

Griff ins Klo:

Völlig harmlos. Auch ohne Desinfizieren. Hände waschen reicht. Es wird ja wohl nur Wasser im Klo gewesen sein, und nicht eine lustige Mischung aus allem, was man sonst so im Klo runterspült (menschl. Urin ist eh steril).

Ich hab' mal eine Studie gelesen diesbzgl. wo das Fazit recht lapidar wie folgt formuliert wurde: Wenn bakterienängstliche Aliens bei uns landen würden, würden sie ihre Hände im Klo waschen und in die Küchenspüle sch***en.

Geh' das Problem bitte therapeutisch an, weil Deine Lebensqualität wirklich leidet!

o*lxfo


Hallo Sunflower,

es ist mir zwar unangenehm, aber es war tatsächlich stuhl und damit auch urin in der Toilettenschüssel. (es war so eine offene, wo alles direkt ins wasser fällt). ich bin beim aufstehen gegen die zahnpasta gekommen und dann ist sie reingefallen. ich habe allerdings auch nicht mit der ganzen hand ins wasser gefasst, sondern nur mit den spitzen von zwei fingern. wie gesagt, ich habe danach gründlich gewaschen und auch desinfiziert (3x)

sollte da noch was passieren können? ich habe totale panik und versaue mir sonst noch den letzten abend an der nordsee... bitte helft mir schnell.

Danke

Olfo

tRsunaDmix_xe


wir schicken dir ein Desinfektionsteam .... OK ???

%-|

o0lfo


Das ist jetzt Ironie oder? sorry aber damit kann ich nicht umgehen ist das jetzt gefährlich ???

tEsuna@mi_pxe


Alles was wir hier schreiben ist eh für die Füsse.

Wenn du wieder daheim bist, mach schleunigst einen Termin bei einem Therapeuten aus, damit dein Leben nicht vollends den Bach runterrauscht.

Gegen den Griff ins Klo:

Hat Sunflower schon geschrieben.

Wasch dir die Hände.

*:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH