» »

Omep

p^eppeormint`66 hat die Diskussion gestartet


Vielleicht schon eine leidige Frage...

Nach dem Absetzen von Omep (ich habe es nur 10 Tage genommen 40-60mg) habe ich höllisches Sodbrennen,wie ich es vorher noch niemals hatte. Mir ist diese Mittel gar nicht bekommen,mir ging es schon nach der 3.Tablette schlecht (Magenschmerzen,Mund -und Rachenbrennen usw).Nur nachdem ich es abgesetzt habe,habe ich entsetzliches Sodbrennen.Alles im Mund ist sauer oder schmeckt gallig.Ich habe Omep wegen Schluckbeschwerden bekommen ohne irgendwelche Magensymptome zu haben,also kein Sodbrennen,keine Schmerzen.Das habe ich jetzt und bekomme es kaum in den Griff.Durch Maaloxan wird es etwas besser und durch sehr strenge Diät.Geht das wieder weg?Keinesfalls werde ich solche Mittel nochmal nehmen.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH