» »

Trotz Abführmittel kein Stuhlgang??

nJatha$lila hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit 6 Tagen Verstopfung, also habe ich vor zwei Tagen versucht mit Glaubersalz abzuführen. Ich nahm sogar die doppelte Menge als empfohlen, aber es geschah nichts ":/

Gestern hab ich mir dann Dulcolax geholt und gegen Mittag zwei Stück davon genommen.

Wieder nichts! ???

Langsam bin ich echt am verzweifeln.

Selbst in Essstörungszeiten war meine Verdauung ganz okay und jetzt esse ich normale Mengen und nichtmal Abführmittel hilft.

Der Bauch schmerzt schon ziemlich stark und ist so dick, dass ich ihn kaum ansehen will...

Wieso hilft das Abführmittel nicht? Was kann ich den tun, damit es wieder normal ist?

Antworten
l=eD sangO rexal


Bewegung, viel trinken, im Notfall in die Apotheke und ein Klistier holen.

LZady\Slue


Der Bauch schmerzt schon ziemlich stark und ist so dick, dass ich ihn kaum ansehen will...

Nachdem was Du Dir alles schon reingezogen hast, würde ich Dich am liebsten zum Arzt bzw ins Krankenhaus schicken – das die sich deinen Bauch mal mit Ultraschall oder so ansehen bzw untersuchen.

6 Tage finde ich schon langsam kritisch.

x{Cab


Auf zum Arzt! Nicht, dass du einen Darmverschluss hast!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH