» »

Omeprazol (Ome-Lich) und Alkohol

HMybroidX99 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mir ist was doofes passiert. Da bei mir wegen dauernden Magenproblemen eine Magenschleimhautentzündung vermutet wird, hat mir mein Doc mal auf probe 5 Tage lang omeprazol (heißt Ome-LICH) verschrieben. Habe das heute morgen zum ersten mal genommen.

Heute war bei nem Kumpel grillen angesagt, und ich hab wirklich nicht nachgedacht und hab 3 Bier getrunken (ich bin kein alkoholiker, aber in einer Runde trinke ich gern mal ZUM GENUß ein oder zwei bier). Ich habe wirklih einfach nichtmehr an das Omeprazol gedacht. In der Betriebsanweisung finde ich nichts mit alkohol.

Eigentlich trinke ich NIE wenn ich in irgendeiner form medikamente nehme, ich ich immer davon außgehe das alkohol kontraproduktiv bei der heilung ist. Ich habe esheute nur schlicht vergessen.

Habe jetzt angst, das das krank mach oder das irgendwas passsiert. Ist das schlimm, dass ich 3 bier getrunken habe? Sollte ich zum arzt oder macht das nichts (wie gesagt, in der anleitung sthet NICHTS, weder pro noch kontra)?

Danke für die antworten!

Antworten
p~ho?ebxe


nein, nicht schlimm. sollte aber nicht zur gewohnheit werden!

H[yb rirdX;9x9


Wird es nicht, ist es nicht. Ich trinke sowieso nicht viel. Ich gehe im SOmmer einmal im Monat in den Biergarten und trinke in gemütlicher Skatrunde meine 2 oder 3 Bier. Selten mal zum feierabend. Und zu medikamenten ist es für mich ein absolutes no-go, wie schon gesagt. Nur halt schlichtweg vergessen.

Aber danke, du hast mich schon beruhigt!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH