» »

Ständiges Aufstoßen und abendliche Übelkeit

m0onkQeyx86 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich hab seit einiger Zeit enorme Probleme die sich wie folgt äussern. Mir ist Abends (lange nach dem Essen) plötzlich extrem Übel und ich hab das Bedürfnis aufzustoßen. Das ganze begann vor etwa 3 Wochen und ich dachte erst ich habe einen Magen Darm Infekt. War dann auch beim Arzt und er verschrieb mit MCP. Da mir schon am nächsten Tag nur noch gelegentlich übel war, nahm ich die Tropfen nicht wie verschrieben. Die Übelkeit wechselte sich ab mit großem Appetit. Ich dachte an Schwangerschaft und ging zum Arzt. Eine Schwangerschaft ist ausgeschlossen. Seither habe ich auch leichte Schmierblutungen (Trotz Einnahme der Cerazette). Die Übelkeit ging nicht weg und ich ging wieder zum Hausarzt. Da ich an einer Schilddrüsenunterfunktion leide dachte ich, es stimmt vielleicht etwas mit den Werten nicht. Er machte ein großes Blutbild. Einige Tage später wurde mir dann eröffnet das ich ein "traumhaftes" Blutbild habe und alle Werte vollkommen in Ordnung sind. Nun lieg ich wieder hier und die Übelkeit plagt mich. Es ist meist nur Abends wenn ich zur Ruhe komme...

Hat jemand eine Idee was es sein könnte?

Vielen Dank im voraus für Eure Antworten

Antworten
M3olli?enchxen


Da gibt's ja tausend Möglichkeiten, von Lebensmittelunverträglichkeit bis Nebenwirkung der Pille… Oder schlicht eine Nachwirkung Deines Infekts…? ":/

mZonkYey86


Lebensmittelunverträglichkeit kann ich mir nicht vorstellen da es seit 3 Wochen IMMER Abends ist und ich ja verschiedene Dinge gegessen habe! Es ist auch immer min. 3 Stunden NACH dem Essen erst so. Immer dann, wenn ich zur Ruhe komme...Nebenwirkungen der Pille? Jeden Tag? und Nachwirkungen des Infekts... Ich glaub nicht wirklich daran dass ich einen hatte da ich wirklich Appetit hatte und gegessen habe. Ich hab auch nicht erbrochen.

M(ollie(nchBexn


Nebenwirkungen der Pille? Jeden Tag?

Also ich hatte sämtliche Nebenwirkungen der Pille jeden Tag. Und Übelkeit war eine davon.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH