» »

Verdaungsprobleme, Blähungen, Gluckern - Reizdarm oder schlimme?

Soound|bear7x7


ahh, ja - Stuhlprobe - oben stets ja! ;-)

O7lliNxator


Bei mir funktioniert es derzeit mit dem Weglassen von Zucker ganz gut.

Ich klammere mich auch ein wenig daran, dass der Pilz (Geotrichium) für meine Beschwerden verantwortlich ist, bzw. ggf. der Trigger für einen Reizdarm sein könnte.

Werde dem Pilz ab nächstem Montag mit Nystatin ordentlich einheizen und ich hoffe, dass es wirkt und vor Allem hilft.

S"ouVndbIear$7x7


ok, bleibt spannend - berichte dann mal!

slofi\a34_-39 XjahAre* alt


:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH