» »

Schwellung am After

Mditundxohne hat die Diskussion gestartet


Was ist das? Es tut weh wenn man abwischt. Habe es schon mit Kade fungin eingerieben weil ich dachte es sei ein Pilz. Aber heute ist es etwas größer. Sieht aus als ob ein teil geschwollen ist vom after...

Ich hab mal ein Bild beigepackt...

Muss ich zum arzt oder geht das weg?

[[http://www.fotos-hochladen.net/uploads/wasistdass9jrqp3g1i.jpg]]

Antworten
Caornaelixa59


Ich würde mal sagen, das ist eine Hämorrhoide. Manchmal bilden sie sich im Anfangsstadium wieder zurück, kommen aber auch gerne mal wieder, wenn man z. B. Probleme mit hartem Stuhl gehabt hat. Es gibt Salben aus der Apotheke, die begrenzt helfen. Wichtig: möglichst wenig Druck ausüben beim Stuhlgang, in den Bauch atmen hilft da ganz gut, damit es von alleine besser rutscht. Beim Saubermachen feuchtes Toilettenpapier benutzen oder noch besser: ein Bidet, wenn du eins hast.

k riskbelvixn


Stichwort Perianalthrombose. Geht meist von selbst wieder weg.

M!iptuPnd"ohnxe


Hämorrieden mit 24 ??? oO Also soll ich erstmal abwarten oder gleich ins KH und das checken lassen bevor das ding immer weiter wächst...

CJornAeliVa5x9


Mit H. ins Krankenhaus? Eher nicht... wenn die operiert werden – im fortgeschrittenen Stadium – dann eher ambulant. Versuch´s erstmal mit den oben beschriebenen Mitteln unter Kontrolle zu bringen. Wie gesagt, im Anfangsstadium gehen die auch gerne von allein wieder weg. Wenn gar nichts hilft, dann geh mal zum Urologen damit.

MFitubnd|ohxne


Ich lese hier überall so horror geschichten von pflaumengroßen schwellungen und sowas... Muss ich mir da keine sorgen machen?

Vllt aspirin das das blut was sich a staut weg kann... oder spazieren das das alles n bisschen bewegt wird?

MwituOndo9hnxe


Ich hab noch Ichtholan 20% Entzündungshemmende salbe und Panthenol.. davon vllt was rauf?

CyornNelixa59


Das wäre dann schon der Extremfall. Ich habe auch seit Jahren welche, die sich aber nur ab und zu mal "zu Wort melden", besonders bei sehr hartem Stuhl. Sonst merke ich da gar nichts von.

Frag einfach mal Tante Google zu dem Thema, das kriegst du Links in rauhen Mengen! Ich selber kenne ja auch nur die relativ harmlose Variante und bin deswegen bisher noch nie auch nur beim Arzt gewesen.

C0ornefl>ia59


Wenn´s so schmerzhaft ist, dann fahr einfach zur nächsten Notdienst-Apotheke, es gibt genug rezeptfreies Zeug dagegen! Ich habe mir ganz zu Anfang, als ich noch nicht wußte, was das eigentlich ist, mit ganz primitiver Nivea geholfen. Ging auch ganz gut.

Mqitu`ndoChne


Ich creme einfach mal ein bisschen mit panthenol salbe... oder soll ich lieber sone schwarze entzündungsziehende salbe nutzen

CCorneIliax59


Neenee, bleibt mal bei Panthenol. Ist ja eigentlich keine Entzündung. Jetzt ist mir auch der Name einer Salbe eingefallen, die du rezeptfrei in der Apotheke bekommen kannst: Faktu Akut, gab´s auch mal ne Fernsehwerbung.

Mach dir nicht zuviele Sorgen, das ist im Prinzip harmlos. Schmerzhaft, ja, aber harmlos.

MVitundoxhne


wie lange dauert sowas bis es besser wird?

C<ornelima5x9


1-2 Tage wirst du schon warten müssen, bis sich das einigermaßen beruhigt. Wenn du weiterhin harte Stühle hast, vielleicht auch länger. Kommt auch darauf an, wie sorgfältig du das pflegst.

NEess_a0x7


Hallo,

gestern bemerkte ich eben auch so eine "blase" am After und da ich heute sowieso einen Termin bei meiner Frauenärztin hatte, bat ich sie da mal nachzusehen was das sein könnte, sie meinte es sei eine Hämorrhoide und ich sollte aufpassen, damit sich kein Gerinnsel bildet und man es mir nicht wegoperieren muß, sie hat dann auch gemeint ich solls einfach zurückschieben "aber es wird dann wieder rauskommen" und hat mir eine creme verschrieben zum einschmieren.

jetzt zu meiner frage: wie meint sie ich soll es zurückschieben? dann würde es ja am after drinnen so ein knubbel bleiben und die gefahr dass es ein Gerinnsel wird ist ja dann nicht wirklich weg.

also draußen lassen, einschmieren und hoffen dass es zurückgeht, oder creme drauf und rein damit? ":/

und dann... bin ich jetzt ein "Hämorrhoiden opfer" kommen die dann immer wieder wenn der stuhl mal hart ist? uffff ß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH