» »

Laktoseintoleranz nur bei purer Milch??

Y"vettex79


@ Callaloo

Genau das habe ich ihr auch gesagt. Ab zum richtigen Arzt...

Zuerst habe ich ihr erklärt, dass ich finde, dass die Kindergärtnerin richtig gehandelt hat: keine Milch trinken, heisst auch, keine Milch ins Müsli. Da braucht sie sich dann auch nicht aufzuregen, dass die Kindergärtnerin das für sich so entschieden hat.

C<allualoxo


Also bevor ich da nachher ein Kind mit Allergieschock habe, hätte ich an Stelle der Kindergärtnerin auch so gehandelt. Sehe ich also ganz genauso.

Mehr als es der Mutter sagen (und ihr sagen sie soll zum Arzt) kannst du ja leider nicht machen. Und ich hab ehrlich gesagt noch nie gehört, dass ne Lactoseintoleranz Pocken verursacht. Eigentlich macht das andere Symptome. Aber ok, ich bin kein Arzt und es gibt ja fast nichts, was es nicht gibt :-)

f7unk9rockxgod


Oft ist es so, dass Milch pur nicht vertragen wird, aber als Teil einer größeren Mahlzeit schon besser. Also zum Beispiel Kakao geht nicht, aber Müsli+Milch schon. Vielleicht kann der Darm die Milch besser verarbeiten wenn sie in etwas anderem, also Getreide-oder Kartoffelprodukte gebunden ist?!

HCappy CBanaxna


Vielleicht kann der Darm die Milch besser verarbeiten wenn sie in etwas anderem, also Getreide-oder Kartoffelprodukte gebunden ist?!

Kann ich mir irgendwie nicht vor stellen. Aber weiß...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH