» »

Gallereflux bei gelber Zunge

TDotxte hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum!

Seit Ostern leide ich nun unter meiner gelben Zunge und häufigem Aufstoßen (selten Sodbrennen), wegen der ich dann auch Anfang Mai zum Arzt gegangen bin. Der tippte auf einen Magenreflux und verschrieb mit Pantoprazol 40. Davon ist die gelbe Zunge weggegangen. Nach dem Absetzen der Tabletten tauchte das Problem wieder auf.

Letzte Woche war nun Labor und Magenspiegelung. Blut alles ok, lediglich Feritin leicht erhöht. Magenspiegelung auch alles wunderbar, kein Magenreflux, lediglich etwas Galle im Magen, was auf einen leichten Gallereflux hindeutet. Nach Aussage des Arztes sei keine dauerhafte Therapie mit Pantoprazol notwendig. Abwarten und beobachten, zumal ich keine Magenbeschwerden habe.

Was soll ich tun?

Hatte vor kurz Ostern einen Alkohol-Absturz mit Hochprozentigem Raki...seitdem die Probleme

Antworten
M3issmuelli5


Ich hab seit 1 jahr eine gelbe zunge.... Magenspiegelung laut arzt ok, nur leichter Reflux und kleiner Zwerchfellbruch... ich hab aber dauenrd sodbrennen und immer wieder Magendruck und Übelkeit... Zum kotzen ist das.. Ohne Pantozol geht gar nichts mehr. :|N Bin auch erst 33 jahre alt...

Tmofttxe


Muss man sich mit der Perspektive zufrieden geben? Mein Magenleiden ist eigentlich kaum da.

MQissmcelxli5


WAs meinst du? die gelbe Zunge? Keine Ahnung.. Wenn es dich stört putz die Zunge, mehr wirst du nicht tun können.

Ich persönlich bin der Meinung das im Magen Darm Trakt trotzdem was nicht in Ordnung ist wenn die Zunge gelb ist.

Bei einem gesunden MD Trakt ist die Zunge rein...

Bei mir ist es jetzt grad fast weg seit 3 Tagen. Bin mir aber sicher sobald ich Pantozol weglasse kommt es wieder.

T'ottje


Das geht mir ja auch so. Mit Pantoprazol 40 alles wunderbar, beim Weglassen fängt es wieder an. Was hast du dagegen gemacht? Heilpraktiker oder so?

Gruß

Thorsten

MbissPme^llix5


Totte, nein ich war nicht beim Heilpraktiker... ICh glaube nicht das die mehr ausrichten können.. ;-) Es wr bisher immer so, ich nehm eine Zeitlang Säurehemmer, dann ist die gelbe zunge wieder eine zeitlang weg. Aber spätestens nach einem Monat kam die immer wieder.

So wird das auch jetzt sein.. Hab jetzt eine woche ne normale Zunge, das wird net so bleiben, sobald der Magen wieder anfängt gehts wieder los.

Ich hab halt auch nen Zwerchfellbruch so das mir einfach ständig die Säure hochsteigt. Das macht sicher auch viel aus... Sonst dachte ich immer die Galle wäre schuld oder Leber aber das ist es auch net, hab schon 3 mal einen großen bauchultraschall bekommen und tausen d mal alle Werte, einschließlich Leber usw....

Pilzabstrich und Bakterienabstriche der Zunge wurden 2 mal gemacht, negativ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH