» »

Hämorrhoiden Verödung – Krankenkasse?

G\eral#dmoxin hat die Diskussion gestartet


Hallo,

mein Arzt sagte mir ich müsste die Sklerosierung also Verödung der Häm. selbst zahlen. Übernehmen Krankenkassen das denn nicht? Hat jemand erfahrung, muss ich das zahlen oder soll ich zu einem anderen Arzt gehen? Habe wohl Stadium 1?

Antworten
SOchneehMexxe


Also ich hatte im vergangenen Nov. einen Termin beim Proctologen, wegen einer anderen Geschichte, bei der Untersuchung sagte er, dass ich auch eine Hämorrhoide hätte die er sklerosieren will, das habe ich dann auch machen lassen, extra bezahlen musste ich nicht dafür.

PCauKlHine1x1


Das glaube ich nicht, ist doch Behandlung einer Erkrankung, keine Schönheits-Op.

Es sei denn, er benutzt eine teurere Methode, für die die Kasse nicht extra zahlt. Ruf doch bei deiner Kasse an!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH