» »

Bauchkrämpfe: Soll ich ins Krankenhaus

moinZi mä8usTchen hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe starke bauchkrämpfe und habe mich gestern übergeben. Meine Mama ist dann mit mir zum arzt gefahren der hat mir was gegeben damit mir nicht mehr schlecht ist. Heute morgen hatte ich so starke schmerzen das ich nicht mehr laufen konnte. Jetzt geht es mir wieder besser ich kann nur nichts essen. Soll ich ins Krankenhaus gehen ???

Antworten
ooctaxvia


Was hat denn der Arzt gesagt? Wo sind die Krämpfe ... unterer rechter Bauch?

m ini mQäusc:hen


Der arzt hat garnichts gesagt. Die schmerzen sind unterschiedlich heute morgen waren sie rchts und gestern in der mitte etwas weiter oben.

o<cta;vixa


Also ich würde nicht gleich ins Krankenhaus fahren. Aber zum Arzt sicherlich nochmal gehen ... klingt irgendwie verdammt nach Blinddarm. Hast du ihn noch?

mMini m#äuscxhen


ja ich habe meinen blinddarm noch.

pAetAite_scIanda|leuse


Ich würde ins Krankenhaus! :[]

mvini meäueschxen


und was würden die im krankenhaus machen ???

otcgta2vi!a


Dich untersuchen ;-) ;-)

mMini% mäu$schxen


und warum kann der arzt das nicht machen ???

LVieschexn49


Kann er schon. Hat er dich denn gestern nicht untersucht und dir nur was mitgegeben? Das ist ja eigentlich nicht üblich...

Heapp9y Bancana


Macht mal halblang. Bei einer Blinddarm-Entzündung würdest du dich vor Schmerzen auf dem Boden krümmen. Zudem haben deine Schmerzen ja nicht im rechten Unterbauch angefangen. Sondern wo anders. Du wirst eine normale Magen-Darm-Grippe oder eine Magenschleimhautentzündung.

Hgappy Bxanana


Warum warst du heute nicht beim Hausarzt wenn es dir so mies geht?

muiIni mGäusKcxhen


Heute morgen hab ich das auch, dann hab ich mich eine stunde hingelegt und dann ging es wieder und jetzt werden die schmerzen wieder schlimmer.

H&app[y Banaxna


So ist das nun mal bei einer Magen-Darm-Seuche.

m7inJi kmäu`sch3en


weil meine mutter arbeiten muss ob sie jetzt einen termin gemacht hat weiß ich nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH