» »

Angst vor Darmspiegelung

Shchnerehexxe


nur mega peinlich-die Schwestern sagten ich hätte vom BäckerAuto erzählt das ich da immer Brötchen hole ;-D ich weiß nix.

Das macht das Dormicum ;-).

Böcker-a

Bäcker-Auto ist doch nicht schlimm, sei froh, dass du nicht was wirklich peinliches erzählt hast. :-X Was meinst du was die den ganzen Tag zu hören bekommen ;-D .

LUijTt@Lex29


;-D :)^ krasse Sache,aber ich weiß von nix.

Befund: Kein TM keine stenose und keine CED kurzum alles perfekt.

OXlliNiaxtor


na das sind doch mal gute Nachrichten!

Weiterhin gute Besserung

Ewhemaligetr Nutzher (#39x571)


Mehrfach ist hier davon die Rede gewesen, daß das Abführen vor einer Darmspiegelung unangenehmer als diese selbst ist, dies vor allem dann, wenn man in einer bestimmten Zeit ein großes Flüssigkeitsvolumen zu trinken hat. Wohl ist vor einer Darmspiegelung das Abführen unbedingt erforderlich, nur kann einem niemand vorschreiben, auf welche Weise man dies tut. Das Universitätsklinikum Giessen-Marburg geht auf folgende Weise vor:

[[http://www.ukgm.de/ugm_2/deu/ugi_rad/11740.html]]

LdizTtLxe29


Urs ":/

danke olli glaubst nicht wie glücklich ich bin :)^ :-D

EjneVrgyxa


Ich hab diesen Monat auch eine Darmspiegelung machen lassen, hatte auch dieses Abführmittel für den Vortag zu trinken mit viel Wasser. Die Darmspiegelung selbst sehr angenehm, ich dachte währendessen über alles Mögliche nach, nur nicht über die Darmspiegelung. War wie Hypnose mit glasklarem Geist, wo ich einige wichtige Entscheidungen über mein Leben traf. gg

Was mich nervte, war der Regen beim Hinweg.

Mein Darm sah übrigens super toll und clean aus auf den Bildern, echt toll, wenn der Darm so superrein gespült ist und nur noch Klares rauskommt. Jetzt warte ich noch auf die Laborwerte der Gewebeentnahmen.

LmiTItLe2x9


Sagt mal ist das jetzt normal das wenn ich zur Toilette muss das voll dunkel ist...bald schwarz!

Macht mir bißchen Angst...

E6neOrPgya


Bist Du Raucher?

LUi@Tt]Lem29


Nein bin ich nicht

E[nZerxgya


Nimmst Du denn jetzt das Abführmittel und hast dann eine Darmspiegelung?

L9iT#tLe2x9


Nein ich hatte heute die Darmspiegelung erfolgreich hinter mich gebracht, das letzte Abführmittel war heute morgen um ca.9 Uhr!

befund steht weiter oben: Alles PERFEKT!

L|iPTtLxe29


Jetzt wird es besser ;-) Denke das es normal ist, der Darm kommt wieder in Gang sagte mir eine Krankenschwester eben!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH