» »

Wer besitzt das Linx–band gegen Reflux?

s/alo*on


nein, ich esse was ich will, leider nutze ich diese Freiheit und lebe etwas unvernünftig, weshalb ich zunehme. P.S. habe gerade ein paar PN gesehen, sorry, hatte lange nicht nach geschaut, beantwortet morgen alle...

TjxaRntoxs


Ich hab am 01.07. endlich meinen Termin zur pH-metrie und zur Manometrie.

Die PPIs setze ich 2 Wochen vorher ab.

Mal schauen, ob ich das Problem dieses Jahr noch in den Griff bekomme.

s$aloBon


Beginn 6. Monat:

Ich hab meinen LINX-Ring "vergessen", was regelmäßig dazu führt, dass sich am Mageneingang ein Stau bildet, weil ich zu wenig kaue. Ich trinke dann sehr viel Flüssigkeit (egal was, ich muss nur immer drauf achten, dass ich Zugriff auf etwas Trinkbares habe) und dann flutscht es durch. Das mit dem Schlucken geht noch nicht so problemlos, wie vor der OP, ich habe jedoch den Eindruck, dass es immer noch von Woche zu Woche besser wird.

Reflux, Sodbrennen, andere Beschwerden habe ich nicht mehr...

Tpxacntos


@ saloon

Was genau meinst du mit "das mit dem Schlucken geht noch nicht so problemlos wie vor der OP"?

Das es sich ab und zu mal staut oder was muss man sich darunter vorstellen?

s,ofiap34-3&9 jVahZre alt


danke Saloon

berichte bitte in abständen unbedingt weiter. ist sehr wichtig für uns alle. @:) *:)

sValoxon


ja, staut sich manchmal noch...

T\xa ntos


Also jetzt einfach mal ganz doof gefragt: Würdest du "ordentlich" kauen, hättest du keinerlei Probleme?

s^alooxn


@ Txantos:

ja, so ist es, ich probiere das manchmal. Wenn ich gut kaue, geht alles sehr gut. Ich kaue aber manchmal absichtlich schlecht, die Speiseröhrenmuskeln werden trainiert, wenn es etwas schwieriger geht.

T;xanxtos


Hattet ihr nach dem Absetzen der PPIs zur Vorbereitung auf die ph-Metrie auch vermehrt Beschwerden im/am Magen und nicht mehr so häufig Sodbrennen?

bzw.

wenn ihr Sodbrennen habt/hattet, wo war das bei euch lokalisiert?

Tgxan<toCs


@ saloon:

Weißt du noch, was bei deiner Manometrie raus kam?

sAalooxn


schon ewig her: Reflex auch gallig..

TWxan{tos


Du meinst den Reflux, oder?

Laut dem untersuchenden Arzt (Manometrie und PH-Metrie) ist meine Speiseröhre nicht ganz ok. Sie arbeitet wohl zu wenig mit, also auf dem Monitor sah es nur einmal normal aus und sonst beim Wasserschlucken kaum "Kontraktion" oder wie man das bezeichnet.

Könnte laut dem Arzt aber auch daher kommen, dass meine Kardia wirklich "weit" offen steht und daher alles einfach so durch rutscht. Immerhin hat sie beim Test einmal gut angezeigt.

Auswertung pH-Metrie dauert noch, hab die Sonde heute erst abgegeben.

TWxanxtos


Gerade durch Zufall einen älteren Post von mir entdeckt.

In dem schreibe ich, dass bei meiner ersten Gastro eine axial Hernie festgestellt wurde. Hatte ich schon wieder vergessen, habe auch den Bericht zu der Gastro nicht mehr finden können.

Bei der 2. Gastro wurde davon nix erwähnt, also scheinbar Gleithernie. (Die ist ja nach meinem Verständnis mal da und mal nicht da.) Ich schätze mal, dass erklärt dann auch die "offenstehende Kardia". Ich finde es nur merkwürdig, dass weder der Gastroent. noch die HA das erwähnt hatte. Die hatten ja Beide den Befund der ersten Gastro vorliegen.

Ich werde mir beide Befunde der Gastros beim Abholen meiner PH-Metrieauswertung nochmal ausdrucken lassen und zusammen mit allem de. Dr. in Castrop-Rauxel mailen. Dann mal abwarten, was er dazu sagt.

sQaloxon


Sorry, Reflux... und es war auch eine PH Metrie... hab derzeit etwas Stress und deshalb nicht aufgepasst.

sIaloxon


Beginn 7. Monat: Normalisiert sich alles weiter. Ich nehme mir zu jedem Essen ein Getränk mit, Wasser, Saft, Bier geht auch :). Wenn ich vergessen habe zu kauen, spüle ich es dann damit durch. Habe nie (!) Reflux oder Sodbrennen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH