» »

Magenschleimhautentzündung und ich vertrage nichts!Omeprazol....

c`arriexherz hat die Diskussion gestartet


Hallo,

es geht um folgendes:

Seit April habe ich Schluckbeschwerden! Nach langem hin und her ist bei mir eine Magenschleimhautentzündung festgestellt worden und Reflux.

Man hat mir Omeprazol 20mg verschrieben. Dadurch war das Sodbrennen weg, aber die Schluckbeschwerden wurden schlimmer(Vermutung: Nebenwirkung). Nach 1-wöchiger Anwendung wurde mir Pantoprazol verschrieben. Bei dem Medikament war es das gleiche.

Schluckbeschwerden wurden schlimmer(mein Vermutung: Nebenwirkung).

Seit 4 Tagen nehme ich Ranibeta 300 und ich habe den Eindruck, daß ich schon wieder mehr Schluckbeschwerden kriege. So ein Gefühl, als würde jemand auf den Kehlkopf drücken.

Ich weiß nicht mehr weiter! :°(

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir vielleicht Tips geben.

Kennt jemand Hevert Gastritis und wenn ja, hilft das.

Am liebsten würde ich gar nichts mehr nehmen, aber dann habe ich schreckliche Schmerzen und ein unerträgliches Brennen der Speiseröhre.

Aber laut Magenspiegelung ist meine Speiseröhre in Ordnung.

Geht das, daß die Speiseröhre gesund ist und der Kehlkopf nur entzündet(Schluckbeschwerden)?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen:)

Antworten
OgllikNaxtor


Hi carrieherz,

ich kenne/kannte das Problem mit Omeprazol/Pantoprazol, allerdings nicht mit den von dir geschilderten Schluckbeschwerden.

Mit hat zwischenzeitlich Ranitidin gut geholfen und jetzt habe ich Pantozol (Wirkstoff Pantoprazol), welches ich gut vertrage.

Es gibt meines Wissens nach Kehlkopfentzüngungen.

Kann es sein, dass du dir irgendwo an einer Klimaanlage etwas weggeholt hast (Zug bekommen)?

Ansonsten vielleicht mit Kamillentee versuchen. Wenn es nicht besser wird geh auf jeden Fall nochmal zum Arzt.

Gute Besserung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH