» »

Blut am Toilettenpapier nach hartem Stuhlgang

Bio+cadil4lo77 hat die Diskussion gestartet


Hi liebe User,

Ich habe folgendes Problem:

Habe gerade nach einem harten Stuhlgang gemerkt, dass helles Blut [ gleiche Farbe wie wenn man sich verletzt], am Klopapier beim Abputzen war. Musste auch wirklich sehr drücken und kam auch n ''großer Brocken'' heraus.

Seit 2 Tagen war mir auch leicht schlecht, aber wirklich nur leicht kommt vllt auch davon, dass ich nich so viel gegessen hab, da dies nach dem Abendessen weg war an beiden Tagen. Also vermut ich mal, dass dies vllt nichts damit zu tun hat, aber vllt wisst ihr es besser.

Außerdem war gestern sehr schwindelich, was aber nach ein paar Gläsern Wasser weg war.

Also vermute ich auch hier, dass es nur vllt Von der Hitze kam und ich einfach zu wenig getrunken habe + dass ich lange am PC saß die letzten Tage, aber man weiß ja nie.

Was soll ich machen?

Arzt aufsuche?

LG bocadillo77

Antworten
Ksamik/azi08x15


Hat es richtig doll geblutet oder war es so, wie wenn man sich einen Mückenstich aufgekratzt hat?

Bei letzterem würde ich gar nichts tun. Bei hartem Stuhlgang platzen schonmal kleine Äderchen oder die Haut reißt ein. Wenn es richtig stark geblutet hat, könntest du einen Proktologen aufsuchen.

MSiunxa


Hallo,

harter Stuhlgang hat ja meistens eine Ursache, Ernährung vielleicht ?! Das könnte dann auch den Schwindel beigeführt haben. Mal gar nichts oder wenig essen, dann wieder normal oder ungesund kann schon einmal die Verdauung durcheinander bringen. Oder wie du schon sagtest zu wenig getrunken. Das muss nicht unbedingt damit etwas zu tun haben. Es kann auch die Angst ein wenig mitspielen wenn du dir z.B. Sorgen machst, dass da eventuell etwas schlimmeres sein könnte.

Bei hartem Stuhlgang kommt es, wie schon bereits im vorherigen Kommentar gesagt, schon einmal zu kleineren Blutungen durch eine eingerissene Haut. Hatte ich selbst auch schon. Mit dem Klopapier einfach 2-4 mal tupfen..wenn es dann weg ist bzw nur ein kleiner "Punkt" denke ich brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Hast du das öfter ? Oder war das eine einmalige Sache ? Ansonsten solltest du vielleicht mal beim Arzt abklären warum dein Stuhl so extrem hart ist.

Liebe Grüße und gute Besserung

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH