» »

Knubbel am After nach scharfen Essen/Durchfall

d?enn3injoP88 hat die Diskussion gestartet


Hallo hier im Forum, ich habe seit gestern Mittag ziemliche Schmerzen am After, beim Laufen,Bücken,Hinsetzen und Aufstehn.

Ich habe vorgestern Abend einen sehr sehr sehr Scharfen Döner gegessen vorauf ich gestern mittag ziemlich brennenden Durchfall hatte.

Kurze Zeit danach hatte ich so ein Fremdkörper gefühl am After, und konnte so eine Art Knubbel ertasten, diesen hatte ich dann bis jetzt ziemlich häufig mit Bepanthen Wund- und Heilsalbe eingeschmiert hat aber nicht geholfen.

Hat einer ne Ahnung was dein sein könnte, geht so etwas von selbst wieder weg?

Danke im vorraus für eure Antworten

Antworten
L=uciag26


Da der Knubbel so plötzlich und schnell aufgetreten ist und bei Druck schmerzt, wird es sich vermutlich um eine Perianalvenenthrombose handeln. Das sind Blutgerinnsel in den feinen Venen am Afterrand. Der Knubbel müsste sich glatt, prall anfühlen und leicht bläulich schimmern. Die Größen liegen meistens zwischen erbsengroß und kirschgroß.

So etwas heilt von alleine ab, die Dauer richtet sich nach der Größe und dem Stuhlverhalten. Meistens dauert es ein paar Wochen.

Solltest du am After bluten, würde ich raten zum Arzt zu gehen und das abklären zu lassen.

Ansonsten ist wichtig: für weichen Stuhl sorgen, nicht pressen, keinen Sport machen, bei dem man mit dem After presst (schwere Gewichte heben o.ä.), sonst läuft noch mehr Blut in die Vene.

Salben und Cremes helfen beim Abheilen nicht (nachweislich).

dSenniRnxjo88


Und gegen den Schmerz selbst kann man nichts tun?

Es war so unerträglich das ich heute die Arbeit beendet habe und heim gefahren bin.

H~oney_B.uGn~ny9x1


bisschen babycreme an den popo machen :)*

d@en|nHinjKo88


Also, ich war bei meinem Hausarzt, der wiederum schickte mich zum Proktologen im KH und es wurde operativ entfernt. Der hat nun Tücher drauf gemacht, jetz klebt das aber an der offenen Wunde fest, wie bekomm ich das den jetz ab? ??? Es schmerzt heftig wenn ich versuche es zu entfernen.

HLoney_Brunnyx91


mit kamillebad abweichen :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH