» »

Wässriger Durchfall

Dki.e G-ekränxzte


Wie geht' s dir denn heute?

SUcDhneYeheBxe


Ganz ausgestanden ist es noch nicht. :=o

E\hema~liger Nu%tzer 7(X#32573x1)


Tja, wenn das immer gleich wäre, wäre das einfach, ist es aber nicht, denn manchmal passiert nichts und ein anderes Mal beim gleichen Essen erwischt es mich total.

Ja dann ist es aber keine wirkliche Unverträglichkeit, entweder man verträgt es oder eben nicht.

Dann musst du halt bei Durchfällen was dagegen nehmen. Ich habe ständig Durchfall nach dem Essen, ich nehme Perenterol dagegen.

Sfchneeh4exxe


Dann musst du halt bei Durchfällen was dagegen nehmen.

:-/ Dann bekomme ich Verstopfung, es wechselt sowieso ständig zwischen wässrig und hart. :=o

Sfch+neehexxe


Seit heute hat es mich wieder voll erwischt %-| . War heute mind. 10 x auf der Toilette und es kam nur Wasser.

Bei der OP-Vorbereitung vor 10 Tagen hatte ich ein Kalium von 3,6 (RW: 3,5-5,1), das wird jetzt sicher noch weniger mit den Durchfällen.

S/chnJeehexxe


Es geht mir immer noch nicht wirklich besser ...... Durchfälle, Völlegefühl, Oberbauchschmerzen plus Übelkeit nach fast jedem Essen %-| und zusätzlich bin ich ständig müde :(v .

G"o*lJden%Olxdie


Nach so langer Zeit würde ein Besuch beim Gastroenterologen zur Abklärung wirklich nicht schaden. Das ist doch keine Lebensqualität wenn es dich so herumhaut.

SqchhneeFhexxe


Ich war 2009 beim Gastroenterologen, damals wurde eine Magenspiegelung mit Proben aus dem Dünndarm und eine Koloskopie mit Stufenbiopsien gemacht. Wirklich rausgekommen ist damals nichts, außer einer HP-Gastritis und leichten Entzündungszeichen im Kolon. Anschließend wurden noch Atemteste auf Lactose und Fructose gemacht, die aber nichts gebracht haben, da ich ein H2-Nonresponder bin. Außerdem hatte ich schon eine Sigmaresektion (35cm wurden entfernt) und meine Galle wurde 2002 operiert, was ja durchaus auch für meine Beschwerden zu Teil verantwortlich sein könnte.

Eigentlich habe ich mich schon fast damit abgefunden, dass ich von dieser Seite immer wieder Probleme habe, wobei es manchmal dann schon schlimmer ist und es mich ziemlich einschränkt.

EJhemaligger N+utzer (8#325x731)


Lass dir doch Colestyramin verschreiben. Mir hat es wieder gereicht mit den ständigen Durchfällen, nehmen jetzt seit über einer Woche wieder Colestyramin und meine Durchfälle nach den Mahlzeiten sind weg.

Sachnetemhexe


Lass dir doch Colestyramin verschreiben.

Ist das verschreibungspflichtig?

Colestyramin und meine Durchfälle nach den Mahlzeiten sind weg.

Meinst du dass das auch gegen die Oberbauchbeschwerden und die Übelkeit hilft?

EKhemCalige{r Nuztzer (L#3257x31)


Ja das ist verschreibungspflichtig und ein aufmerksamer Arzt verschreibt sowas auch direkt wenn man sagt das man nach eine Gallenblasenoperation Durchfälle nach dem Essen hat.

Wenn die Oberbauchbeschwerden davon kommen, dann ja

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH