» »

Ich kann nicht zunehmen: Fadenwürmer/ Madenwürmer im Darm?

pGerezhKilton hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hoffe, dass ich in diesem Forum richtig bin.

Ich hatte als Kind, mit etwa 10 Jahren sehr oft mit Madenwürmern im Darm Probleme. Ich habe meine Eltern darauf angesprochen, dass es sehr stark juckt und ich zum Arzt gehen möchte. Mein Arzt hat leider nichts feststellen können und dachte, dass ich schmerzen am Darm habe, weil ich da eine kleine Wunde hatte und hat mir nur eine Wunden Heilsalbe verschrieben. Nunjaaa, ich musste viele Jahre mit dem Jucken weiterleben. Vor etwa 7 Jahren hat das Jucken aufgehört. Kann es trotzdem sein, dass ich noch Fadenwürmer im Darm habe?! Weil ich nie etwas dagegen unternommen habe.

Das komische ist auch, dass ich nicht zunehmen kann. Ich bin stark untergewichtig und habe neulich beim Arzt meine Schilddrüse / Blut untersuchen lassen. Es ist alles im grünen Bereich. Ich esse wirklich sehr gut und müsste eigentlich viel mehr wiegen. Dann meinte mein Arzt, dass ich eine Wurmerkrankung haben könnte, da man dadurch auch nicht zunehmen kann?! Erst zu Hause ist mir eingefallen, dass ich früher doch die weißen Würmchen im Kot hatte. Kann das etwas damit zu tun haben?

Ich überlege nun, mir MOLEVAC zu bestellen, ein Medikament gegen Madenwürmer. Das kostet allerdings 30 Euro. Und ich habe, wie gesagt kein Jucken mehr, aber trotzdem das sehr starke Untergewicht!

Vielen Dank und ich freue mich auf eure Antworten! :)^

Antworten
Hnoney_BKunnCy91


das jucken kann auch durch die fissur kommen... ;-)

wenn du würmer hättest würdest du die sehen @:)

kannst ja aber mal ne stuhlprobe beim art abgeben :)*

was isst du denn so am tag? schreib mal 1-2 beispieltage auf

p9ere`zhilxton


Hmmmmm, ich sehe die nicht :(v

Ich esse jeden Tag um die 3000 – 4000 Kalorien.

Frühstücke Müsli mit Milch und / oder 5 Schreiben Toastbrot mit Nutella und Butter

Zu Mittag esse ich eine warme Mahlzeit ( meistens 2 Teller Nudeln mit Parmesan und Sauce )

Nachmittags esse ich häufig Joghurt / Schokolade

Abends esse ich rund 4 Scheiben Brot mit Butter, Käse und Fleischwurst

Danach esse ich noch, kurz vor dem schlafen gehen, Chips, Schokolade, Erdnüsse usw.

H{oneym_Bun@ny9x1


hast du deine schilddrüßenwerte zur hand?

stoffwechselstörungen ausgeschlossen?

treibst du viel sport? bzw. hast im beruf viel bewegung?

pxereBz<h|iltoxn


Die Werte habe ich nicht zur Hand, mir wurde nur gesagt, dass alles im grünen Bereich ist!!

Ich treibe keinen Sport. In meinem Beruf muss ich nur ein bisschen gehen. Aber anstrengend ist das nicht......

??? ??? ???

l1e sang vreal


Du ernährst dich sehr einseitig, das führt oft zu Mangelzuständen, welche sich negativ auf das Gewicht auswirken.

Was ist mit Obst, Gemüse, Kartoffeln, Reis, Nüssen? Was für Brot ist das? Was für Müsli? Wie viel?

Vollmilch, Vollfettjoghurt? Trinkst du Säfte?

Wie alt bist du? Wie viel Sport treibst du?

l/e sxangU rexal


Besorg dir die Werte und mach etwas Muskelaufbau. Dafür brauchst du Eiweiß, enthalten in Fleisch, Hülsenfrüchten und Milchprodukten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH