» »

Magen und Blutdruck, kann da ein Zusammenhang bestehen?

shtolpe7rstelinvchen hat die Diskussion gestartet


Hallo , ich weiß nicht ob das hierher gehört , aber vielleicht hat jemand das selbe Problem wie ich und kann mir etwas dazu sagen ":/ ......Ich muss in letzter Zeit meinen Blutdruck kontrollieren und dabei fällt mir auf , dass er immer erhöht ist wenn mein Magen voll ist. Ich habe auch ständig einen Reflux (also mir stößt es ständig hoch) und habe sehr lange ein Völlegefühl. Normalerweise sollte sich der Blutdruck weder erhöhen noch runter gehen nach der Nahrungsaufnahme, aber mein Herz schlägt fester und der Blutdruck ist erhöht. Hat jemand damit Erfahrung ??? Wäre dankbar über eine Antwort :)_ :)_

Antworten
sztolpers8teincZhen


:)D

b:ertntoxni


Normalerweise sollte sich der Blutdruck weder erhöhen noch runter gehen nach der Nahrungsaufnahme

Eigentlich sollte der Blutdruck sinken. Faktoren können natürlich Alkohol, Zigaretten und Medikamente sein (und vieles mehr).

Warum musst Du Blutdruck messen und warum nach dem Essen? Ich messe morgens (30 min nach dem Aufstehen) und abends. Aber niemals nach den Mahlzeiten.

sPtolpYersteibnchexn


Nein berttoni , ich messe über den Tag dreimal und muss mitschreiben , weil ich Abends plötzlichen BD Anstieg hatte (habe). Ich habe eigentlich ziemlich normalen Druck und musste nie Tabletten nehmen. Nur mit dem Messen und auch vom Wohlbefinden her , ist mir aufgefallen , dass er nach dem Essen ansteigt. Mein Herz pocht auch ganz schön und ich habe das Gefühl , als würde mein Mageninhalt über Stunden brauchen um zu verdauen. Ich empfinde das als sehr unangenehm....da klettert mein BD schon mal über 155/98 , naja und da ich noch dazu Angstpatientin ist es umso unangenehmer . ":/ lg Stolpersteinchen

sytol|perst5ei&nchen


oh , und ich Rauche und Trinke nicht ;-)

bpertt oni


Ich habe auch ständig einen Reflux

Wurde schon eine Gastroskopie gemacht?

da klettert mein BD schon mal über 155/98

Sind beide zu hoch. Nimmst Du Medikamente dagegen? Bei diastolischem Druck von 98 strengt sich Dein Herz schon sehr an.

Würde zum Kardiologen gehen. Bei mir ist es umgekehrt. Habe einen sehr niedrigen Blutdruck 90/60 und dieser fällt nach dem Essen. Darum esse ich nur abends.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH