» »

Appetitlosigkeit, Unterbauch zwickt, Magen grummelt

Ssezrenity3_fir2eflxy hat die Diskussion gestartet


seid freitag abend gehts mir nicht gut ich konnte bis mittags normal essen. Abends war ich zitterig mir war kalt mit schüttelfrost ich war wackelig auf den beinen. ich musste mich für den rest des abends hin legen. ich konnte nichts essen habs aber versucht. Meine beschwerden waren eher kreislaufbedingt da dachte ich essen hilft. Trinken ging aber. Am nächsten tag hatte ich breiigen übelrichenden stuhlgang. Die stuhlgänge sind immer nur 1 bis 2 mal am tag gewesen. Ich fühlte mich unwohl bekam aber hunger und konnte essen. Heute keinen hunger wässriger durchfall der stuhl ist hellbraun mit gelbem schleim es brennt beim geschäft machen. Bevor ichmuss hab ich bauchschmerzen und schwitze dann muss ich sofort. Dazukommen manchmal leichte blähungen. Der bauch gluckert und grummelt aber nichtdie ganze zeit. Ansonsten ist der bauch still im unterbauch hab ch seidheute ein zwicken das kommt und geht. Kein fieber kein erbrechen kein blut im stuhl. Leichte übelkeit nicht die ganze zeit aber. öfters aufstoßen muss ich auch. Habe was gegen durchfall genommen versuche heute suppe und zwiback. morgen zum arzt... Mein kreislauf hängt durch kann nicht lang aufstehn. Fühl mich wäh und total krank...

Heut morgen sind nicht mal meine l thyroxin tabletten drin geblieben...

hätte morgen früh mittwoch früh und freitag früh zahnarzt termine. aber die verschiebe ich ich kann kaum zu hause laufen.

Ich schwitze schnell auch bei anstrenung. bekomm seid freitag nichs aufdie reihe. Nicht mal die katzen toiletten kann ich machen. Hab zum glück mein schatz.

Ich frag mich nur was los ist was ich hab und warum auf einmal?

am freitag hat ja nicht mit dem bauch angefangen... sondern eher mitkreisllaufproblemen und sich erkältet fühlen...

kein schnupfen kein husten keine erhöhte temperatur...

ich trinke kein kaffee und habseid mittwoch letzter woche kein kakao keine milchprodukte gegessen und getrunken.

ich weiss nicht weiter bin verzweifelt und depri mir gings endlich besser und dann schon wieder was neues oder anderes.

Antworten
S(unfflowqer_73


Vielleicht schlichtweg ein Magen-Darm-Infekt? Nicht gleich so negativ denken von wegen "alles schlecht, wieder was Neues"! ;-) :)*

SkereniGty_Mfirefllxy


danke ja ich denk bestimmt nur so negativ weil ich im sommer zimlich krank war. das wurde dann wieder und war alles besser. Aber dahatte ich auch beschwerden mit dem magen. Die waren aber im oberbauch aber da war dann auch die verdauung und alles nicht so gut und mir gings mies. Ich stelle fest durch wärmflasche ist das zwicjem im unterbauch weg gegangen. seid ich was gegen durchfall nahm grummelt nix mehr ich nehm auch iberogast seid freitag hat geholfen. bekomme hunger werde suppe versuchen.

Vor zwei wochen war kleines blutbild wegen eisen da waren alle werte ok und nichts auffälliges. bei der letzten blutabnahme waren meine enzündungswerte erhöht und eisen und eisenspeicher war niedrig hb war leicht niedrig vit b12 war auch etwas niedrig. behandelt hab ich. nun sollte ich die vit b12 noch leer machen und dann nochmal testen lassen. schildrüse wird nächste woche kontrolliert weil ich dann die ersten 6 wochen unter l thyroxin bin.

ich bin gespannt

hab nächste woche geburtstag wollte da fit sein undfeiern nicht krank sein :)z

S\unfl\owerx_73


Heute ist doch erst Sonntag! ;-) Gute Besserung!

S5eUren#ity_&fir6exfly


danke ja der sonntag ist fast wieder um finde ich. bin gespannt wie ich das essen vertrage. ich versuch jetz mal die mietzen zu machen wenns nicht geht dann machts mein männchen... bin froh ihn zuhaben sogar die katzen liegen fast die ganze zeit bei mir find ich süß.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH