» »

Hilfe Darmkrämpfe vor Stuhlgang seit 3 Wochen

s~ihed/ikxe hat die Diskussion gestartet


Hallöchen,

ich weiß nicht mehr weiter habe seit drei Wochen Darmkrämpfe angefangen hat es mit den der letzten Regelblutung laut Frauenarzt alles okay. Zwischenzeitlich war ich schon zweimal im Krankenhaus wg. der Krämpfe-war da nicht auszuhalten. Magenspiegelung und Darmspiegelung ist erfolgt. Histlologie der Magenspiegelung ist unauffindbar vorab wurde nur eine Gatstritis festgestellt. Bei Darmspiegelung kam auch nichts anderes heraus. War zwischenzeitlich beim Facharzt für Inneres er meinte der Dünndarm sei entzündet und gab mir diverse Mittelchen zum Aufbau der Darmflora.Vorab solle ich erstmal keine Milch trinken. Ich wiege zwischenzeitlich nur 44 Kilo. Hausärztin meint es sei ein Reizdarm, dies meinte sie schon von Anfang an ohne Untersuchungen. Ich gehe am Tag 5-6 aufs Klo und esse kaum noch was aus Angst vor den Krämpfen. Bin seit drei Wochen Krank geschrieben und weiß schon gar nicht mehr was ich Essen soll. Egal was alles krampft das eine oder andere Mal. Gibt es denn kein Mittel um die Entzündung des Dünndarm zu bekämpfen oder dass alles wieder richtig arbeitet? An einen Reizdarm glaube ich nicht hatte kein Stress und noch nie Probleme mit Magen Darm

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH