» »

Hilfe bei Wurmbefall

aNstia1x23


Hallo Leute,

vieln Dank erstmal für eure Anregungen. Ich habe eine Stuhlprobe abgegeben und sie fiel negativ aus. Ich glaube aber nicht daran den ich weiß was sich in meinem Bauch abspielt und es ist nicht normal.

Anissa könntest du etwas mehr über deine Symptome schreiben. Du scheinst die erste zu sein bei der sie ähnlich sind wie bei mir.

Das Problem ist dass die ganzen Antiwurmmittel alle nur zum Teilerfolg führen und das macht mich wahnsinnig.

Ich danke dir Ute61 für den Tipp. Konntest du sehen was das für Würmer waren und was hat sich bei dir nach Einnahme des Gegenmittels im Bauch abgespielt?

Viele Grüße

M&ark_w93


Hallo an Alle :)

Ich habe ein komisches Problem:

Seit einiger Zeit fühl ich mich manchmal müde und schlapp.

Schließlich ist mir vor paar monaten aufgefallen, das in meinem Kot weiße Punkte sind, hab mir vorerst nicht gedacht

leider wurde das ganze nicht besser und ich habe recherchiert. Normalerweise würde ich auf Würmer tippen, was sonst is weißlich im Kot? Allerdings hat sich fast kein symphtom wie ich es gelesen hat bestätiugt – diese weißen punkte, die eher aussehen wie unverdaute Maiskörner haben sich noch nie bewegt, sehen keinesfalls aus wie Würmer und ich habe auch nicht den so oft genannten Juckreiz am Po.

Viele hätten mir geraten schon längst zum arzt zu gehen, aber ich habe so ein unglaubliches Schamgefühl...

Wie auch immer, ich habe dann Molevac, ein Medikament bei Madenwurmbefall voller Euphorie ausprobiert und gestern sah ich ist net besser geworden...

Schließlich musste ich einfach nachschauen was das is, und habe heute so ein weißes Teil angeschaut und es sah fast genauso wie ein Maiskorn aus, wie ein zerdrücktes Maiskorn...

Kann das überhaupt ein wurm sein? Ich habe seit Tagen kein Mais gegessen.

Wisst ihr, es hat viel überwindung gebraucht das euch hier zu schreiben aber ich halt das nimma aus...

Was kann das außer ein Wurm sein und kennt jmd ein tollen Arzt im Münchener Raum? Mir ist das jetzt egal, will wissen was das ist...

Was ich dazusagen sollte – wir haben 5 katzen mit denen ich gerne schmuse, wellensittiche, zudem arbeite ich im Zoofachhandel. Kann das vllt eine Zoonose oda sowas sein?

Ich habe echt angst und bin verzweifelt. Außer der Müdigkeit und schlappheit, die vllt aber auch an meiner vllt doch manchmal einseitigen Ernährung zusammenhängt hab ich keinerlei Beschwerden.

Bitte helft mir, gaaaaanz liebe Grüße aus München,

Mark

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH