» »

Gelber Schleim im Stuhl

c|lxc hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich (31 Jahre) habe ein kleines Problem, welches mir in den letzten Jahren öfters aufgefallen ist. Manchmal habe ich im Stuhl bzw. eher vor dem Stuhl einen gelben Schleim der irgendwie komisch riecht. Ich habe ansonsten keine Probleme mit der Verdauung, war deshalb auch noch nie beim Arzt deswegen.

Mir ist aufgefallen, dass dieser Schleim mehr vorhanden ist wenn ich krank bin und Medikamente nehme. Zur Zeit habe ich eine Erkältung und nehme Wick Medi Night, Umkaloabo und Asperin Komplex. Das hat zu Durchfall geführt und heute hatte ich dann wieder diesen Schleim im Stuhl.

Ich weiß nicht ob ich das ausreichend beschrieben habe, aber hat jemand vielleicht eine Idee was das sein könnte? Muss ich damit zum Arzt? Ich habe mal gelesen, dass manche Menschen sowas haben, dass sich mit der Zeit in der Darminnenwand dieser Schleim bilden kann und dann irgendwann löst. Etwas beunruhigen tut es mich aber doch.

Vielen Dank vorab für eure Antworten.

Grüße

Antworten
C-hromuosXom919


Hallo!

Wenn du Durchfall hast, ist klar das auch Schleim produziert wird.

Hast du das denn jedes mal oder nur wenn du Durchfall hast?

Wenn du z.b. eher "pressen" musst beim Stuhlgang wird mehr Schleim produziert um den Stuhlgang möglichst schmerzfrei rauszudrücken.

Du kannst mal sicherheitshalber zum Arzt gehen, ich denke aber nicht das du dir Sorgen machen musst.

Es kann auch ganz gewöhnlicher "Schleim" sein. Bei jedem Stuhlgang ist meist etwas Schleim dabei, sonst würde es, wie gesagt sehr schmerzhaft sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH