» »

Habe ich eine Magen-Darm-Grippe?

L.il}lyxB


Wenn es ein Norovirus ist, ist man bis zu 14 Tage lang ansteckend. D. h. der Virus wird so lange mit dem Stuhlgang ausgeschieden.

Also Toilette desinfizieren mit einem Desinfektionsmittel das auch bei Noroviren wirkt. Und natürlich Hände waschen.

Ansonsten bricht es bis max. 72 Std. nach der Ansteckung aus.

Ich glaube nicht dass Du noch etwas bekommst, sonst hättest Du es längst gehabt.

Manche Menschen haben es auch ohne große Symptome!!

S)millwi2


Vermute fast auch, dass du es schon haben müsstest.

s7üße^Mxaus21


Oh man ich hoffe ihr habt Recht. Meib Freund sagt nun auch schon das er glaubt das es keine Magen darm Gtippe war sondern eher eine Magenverstimmung weil er sich auch wundert das nach einem Tag alles wieder weg war..

-\viet,name}sin-


Ne Magendarmgrippe gibts in unterschiedlichen Stärken du. Man kann sie "nur" 1 Tag haben, die erhöhte Tenperatur spricht dafür, schlapp sein auch.

Ich hatte meine letzte im Oktober und auch nur einen Tag! Es fing Freitagnacht an, ich übergab mich 3 mal. Bin ins Bett. Morgens gings mir dann wieder nicht gut, hatte auch leicht Temperatur, Mittags wollte ich was essen, weil ich si schlapp war..hab was gegessen und mich direkt übergeben 1 mal. Das wars..den Rest des Tages fühlte ich mich halt schwindlig und schlapp. Nächsten Tag war ich wieder relativ erholt.

So verläuft es normal..aber wenn es dich heftig erwischt, dann kann man auch schon mal 2-3 Tage mit brechen verbringen..aber das ist echt schon heftig dann. So hatte ich das jedenfalls noch nie, auch als Kind nicht. War immer nur einen tag völlig platt.

sUüßeM|aus2x1


Naja ein Tag wäre für mich schon zuviel :-D

Ich hoffe einfach das nix mehr kommt. Heute ist auch der erste Tag wo wir beide wieder zusammen auf dem Sofa liegen und kuscheln.

snüßeM'aus21


Na Klasse mein Freund ist wieder fit und ich habe mich damit abgefunden das es mich nun nicht mehr erwischt. Geszern waren Freunde hier zum Dvd gucken und die eine davon war die ganze Zeit schlecht alle dacjten es kam vom Alkohol vorher naja nun war es wohl Magen Darm Grippe und sie hat es wieder bei uns hingeschleppt. Nun hoffe ivh wieder das ivh mich nicht anstecke :-(

Snmillix2


Ach komm, warum geh ich denn zu Leuten, wenn mir eh schon schlecht ist?

Nun, ich drücke dir die Daumen. Aber beim letzten Mal hast du es ja auch nicht bekommen, jetzt mal nicht vom Schlimmsten ausgehen und reinsteigern. von sowas bekommt mans ja auch gerne mal, wenn man sich selbst dann so fertig macht

sJüßbeMausx21


Nein sie meinte das ich den ganzen Tag unwohl war und das sie halt abends vorher viel Alkohol getrunken hat. So dann haben wir alle was gegessen und dann würde ihr wohl mega schlecht. Und heute morgen meinte sie es ist immer noch nicht wirklich besser. SIe hat zwar alles bei sich behalten aber trotzdem.

SWmill:i2


Na wer weiß, vielleicht hat deine Freundin tatsächlich einfach zu viel getrunken und das hat ihr auf den Magen geschlagen.

Darfst dich nicht verrückt machen. Wer weiß, wie vielen Leuten man täglich begegnet, die auch gerade eine MDG ausbrüten/haben/hatten....

GUolden[Oldixe


Meine letzte MDG vor knapp drei Jahren fing mittag an mit 3x übergeben innerhalb von zwei Stunden. Zwischendrin kam dann noch heftiger Durchfall hinzu, der sich immer mal wieder bis abends hinzog. Damit war das ganze dann wieder vorbei. Alles in allem hat die akute Phase von 13h – 15h gedauert (mit Durchfall bis 19h). Also kann es immer ganz unterschiedlich ablaufen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH