» »

Durchfälle und verzögerte Entleerung: Schließmuskelproblem?

_FNiExe_


Weil ichs nich kann seit einer OP...... :°(

S5chnheeJhexe


Ist da was schiefgelaufen, was sagen die Ärzte?

_ Nixex_


Da ist offenbar einiges schiefgelaufen.........

Ärzte möchten dazu gar nix mehr sagen.......Krähenschutz! :-/

Vertrauen hab ich zu keinem mehr........ :|N

S)chneehxexe


@ _Nixe_

:°_ Ist irgendwie verständlich :)* .

_qNi<xqex_


Bist Du auch berentet?

S>chnepehxexe


Nein.

s>ofia34-3C9 jahrxe alt


hallo schneehexe

also ich kenne mich damit nicht aus aber in der zeitschrift: LAURA

las ich gestern auf seite 59

etwas dazu

kannst ja in den supermarkt gehen die seite 59 aufschlagen und lesen was die judith hesse dazu schreibt

ist nicht viel(nur einige sätze), vielleicht hilft es dir

lg sofi

sIofia34T-39U jakhre alt


sie schreibt sie hatte neurogene darmentleerungsstörungen die sie mit medikamenten wegbekommen / in den griff bekommen hat. was für ein medikament es ist sagt sie nicht.

_CNi+xe_


vermutlich Resolor??

Serotoninkrams..............*seuftz*

Nur verschrieben bei Opiat-Obstipation.............aber nicht unumstritten.....

M!onstxi


Sofia, sowas kann man im Fall von Schneehexe vergessen. M.E. hat sie keine neurogene, sondern eine technisch bedingte Entleerungsstörung.

soofia34-g39 jtahre :alt


hallo liebe nixe :)_ @:) und liebe monsti @:) :)_

ich habs hier nur gelesen und gestern per zufall das wort in der laura auch gelesen und wollte die info nur weitergeben, von entleerungsstörungen im darm hab ich keine ahnung ansonsten.

S(chKne:ehexxe


Da würde ich nicht zuviel zu trinken bei Durchfall..........

Es soll ja die Konsistenz andicken.

Hol mal ne Packung Mukofalk inner Apo – und rühr es ein.

Gestern habe ich mir Flohsamen in der Drogerie gekauft, aber noch nicht genommen. Als ich die Packung aufgemacht habe, sah ich dass es ganze "Körner" sind, wie man es bei Durchfällen dosieren soll, steht leider nicht auf der Packung.

_\NixDe_


Du kannst nicht viel falsch machen Hexi.

Beginn mal mit 3x 2 Teelöffeln.

Dazu trinkst Du ein kleines Glas (irgendwas).

Flohsamenschalen wirken noch besser – dicken auch besser ein.

Aber zum probieren ists so ok.

*:) LG

Skchne#ehexxe


Danke, werde ich jetzt am Wochenende machen und mal schauen wie es dann ist.

FXix mund xFoxie


Hallo Schneehexe,

hmm – ich hatte die Entleerungsstörung VOR meiner Sigmaresektion, da musste ich bis zu 10 x auf die Toi. War immer grausam, wenn ich gerade irgendwo unterwegs war. Allerdings hatte ich keinen Durchfall u. ich hatte ja vor der Sigmaresektion auch ein Sigma-Elongatum, was dann ja auch nochmal anders ist.

Ich habe auch seit der Sigmaresektion nur ganz, ganz selten mal Durchfall, eher das Gegenteil: Verstopfung... %:| :-X Wenn ich dann mal einen Tag bisschen besser auf die Toi kann, kann ich dafür dann einige Tage danach nicht mehr. Selbst jetzt mit einer SD-ÜF habe ich keinen Durchfall. ":/

Ich denke auch, der Durchfall kommt bei dir davon, dass der Darm ja jetzt kürzer ist. Meiner ist ja nicht wirklich kürzer, eher immer noch ein bisschen zu lang. ;-) Aber das war ja auch nicht deine Frage. Überreife Bananen sollen übrigens auch Durchfall stoppen, aber darauf wirst du ja auch nicht jeden Tag Lust haben... ;-) Ansonsten weiß ich nichts, wie man die Konsistenz fester bekommen könnte, da ich ja, wie gesagt, nur ganz selten Durchfall habe. Mich würde alleine der Durchfall schon sehr nerven, bei Durchfall muss man ja in der Regel sowieso öfter rennen. Allerdings muss ich sagen, dass Verstopfung auch belastend ist, wenn man x-Mal auf die Toi rennt, weil man denkt, es geht nun endlich mal u. man das Gefühl hat, man muss u. dann kommt trotzdem wieder nichts... %-| Bei mir ist es gerade umgekehrt: ich hatte vor der OP NIE mit Verstopfung zu kämpfen! %-|

Ich hoffe, du bekommst dein Problem mit den Flohsamen etwas besser in den Griff! :)_ :)_ :)_ :)_ :)_

LG! @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH