» »

Immun gegen Magen-Darm-Viren?

L@ian-J^ilxl


hatte meine Ma nur einige Tage Durchfall.

Bei mir war das jeweils ein einziger Tag, lediglich mit Erbrechen.

War damals besonders schön, als ich im achten Monat schwanger war.

E(smi2roxd


Wurde doch mal diskutiert, ob diese Anfälligkeit für Noro was mit der Blutgruppe zu tun hat....aber ob man das glauben kann!?

L%ia2n-Jxill


Witzig... das habe ich noch nie gehört.

Ich habe Blutgruppe B und laut Google scheine ich damit tatsächlich zu den Resistenteren zu gehören.

S/unflTowe`r_73


Meine Eltern und ich haben dieselbe Blutgruppe; erklärt somit als nicht, weswegen nur mein Vater diese Seuchen kriegt. ]:D ;-)

lle sa!ng reaxl


Ich hab Blutgruppe 0...

Seunf,lowerx_73


Ich auch...

lCei sa/ng& reaxl


;-D

Ist laut ner Schweizer Studie zwar nur die "Mitte" zwischen der Anfälligkeit von A und B, aber immerhin besser als nix.

MYiss'Avxo


Haha, ich hab grad gegoogelt weil mich das interssiert hat & bin auf eine Bachelorarbeit gestossen, bei der berichtet wurde, dass Blutgruppe 0 die am längsten bestehende auf der Welt ist (40.000 v.Ch.) und da ist es wohl so, dass die eine sehr gute Magensäure oder so haben.

Das hab ich mir bei mir nämlich auch immer gedacht. Wenn dann kommts bei mir nur hinten ^^ also geht alles erstmal durch meine "Hyänen-Magensäure" und ich muss nich brechen ;-D ;-D ;-D

l*e sanug r!ea2l


Achso – und Rhesusfaktor?

lQe saneg Greal


@ Miss Avo

Das hört sich ja super an :)^ ;-D :)_

M7isFsAvxo


Der Rhesusfaktor ist dabei nicht entscheident. Zumindest stand da davon nix ":/

lAe sa#ng !reaxl


Das wäre nur ein Ansatz gewesen, um den Unterschied zwischen Sunflower und ihrem Vater zu klären... ":/

M\issXAxvo


Wer weiss was er für ne Blutgruppe hat...Kann ja auch sein das er ne andere hat oder? So genau kenn ich mich da nich aus...

l+e s{ang rexal


Sie sagt doch, sie haben alle die gleiche.

EThemaliEgetr Nut,zer (1#492x753)


Alsoooo..Ich hatte in meinem ganzen Leben noch keine Magen-Darm-Grippe..Gottseidank! Hab nämlich auch Emetophobie..Habe vor paar Wochen mich leider mal übergeben müssen..aber das war nur einmalig und dann war alles wieder gut..Zuvor hab ich bestimmt 18 oder 19 Jahre nicht mehr erbrochen..Muss als Kleinkind irgendwann gewesen sein,kann mich jedenfalls nicht dran erinnern..

Durchfall auch sehr sehr selten..Gibt wohl Leute die da weniger anfällig für sind..Meine komplette Familie ist da eigentlich resistent gegen ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH