» »

Analfissur

s~orro}w10


Ich war heute wieder zur Kontrolle. Im Grunde gibt es keine Erklärung für meine Beschwerden. Ich soll Vaseline nutzen und wieder kommen wenn es sisch arg verschlechtert und stark blutet...hmmm

M_annx042


Liebe sorrow10,

dann probiere doch bitte statt der Vaseline mal das gute Bio-Cocosöl. Das ist im Vergleich zur Vaseline ein Naturprodukt, während Vaseline aus Erdöl gewonnen wird. Ich schreibe dir per PN welches bei uns gerade im Haushalt steht.

PsiMa05x09


Ich mach mir hier mal kurz ne Notiz, dass ich heute nen Tropfen blut hatte ??nachdem wir ein wenig Spass hatten |-o ??

Hatte das ganze Thema nun schon wieder voll vergessen.

Aber zusammen mit dem Blut kam die Panik. Selbst schuld %-|

ERverlasxt71


Der thread ist schon etwas älter und und der TE hat wohl immer noch die Probleme. Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen dass du besser in ein EDZ gehen solltest dort werden die sicherlich die Antwort für deine Probleme finden. Ich hatte eine Fissur und diese heilen nun mal schlecht ab da die Beschaffenheit des Afters ein einreissen der Oberhaut begünstigt. Meist ist narbengewebe vorhanden und das ist immer eine sollbruchstelle. Ich hatte das Problem 2006 gehabt und nach 20jähriger Odyssee von Arzt zu Arzt hat mir das EDZ in Mannheim in einer kleinen OP geholfen. Dieses Jahr hatte ich eine Hämorrhoiden OP wo mir Hämos 4. Grades entfernt wurden. Wechsel mal den Arzt. Denn eigentlich sollte das After funktionieren ohne zum Arzt ständig gehen zu müssen. Und keine Angst mit Schmerzmitteln ist das alles gut händelbar.

s2orrSofw10


Ich war bei drei verschiedenen Ärzten

Gynäkologin... Die hat mich an eine Gefäßchirugin überwiesen und diese letztlich an einen Proktologen. Dort war ich vor über einem halben Jahr zu letzt. Es ist besser. Keine Frage. Gut ist es nicht. Ich spüre den Bereich täglich. Mal zwickt es, mal juckt es... Mal drückt es. Vermutung aller Ärzte ist nun das es ein Teil psychisch ist. Ich glaube das inzwischen auch. Irgendwann wird das Thema hoffentlich durch sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH