» »

"Stamperl" Vodka für Durchfallvorbeugung?

S]unhflow3er_x73


Genauso sagt man auch, dass scharfes Essen gegen entsprechende Infekte hilft. Weil's die Magensäureproduktion anregt und die ja bekanntlich Keime killt.

Aus meinen Bekanntenkreis kann ich nur sagen: Ägypten und Indien waren diesbzgl. selbst bei unempfindlichen Leuten deutlich durchfallintensiver als Thailand, wo praktisch niemand was hatte. Und das trotz Rucksack-Tourismus und Essen an Straßenständen.

J9uliaxnia


Hier ist noch ein Link zum Welpenthema: [[http://www.thaizeit.de/thailand-themen/news/artikel/tollwut.html Tollwut]]. 30% der thailändischen Straßenköter seien mit Tollwut verseucht.

Infektion nicht nur über den Tierbiß, sondern auch wenn der Köter über einen Kratzer in deiner Haut sabbert, oder einfach direkt mittels Interaktion mit dem Sabber. [[http://idw-online.de/pages/de/news101216 siehe hier.]]

Also, wenn ich du wäre, wäre ich gerade beim Arzt.

Nqormalxery_Kerxl


Also ich kann mir nicht vorstellen, dass eom Schluck Vodka oder ähnliches hilft...

Man muss nur bedenken wie sehr der Alkohol spätestens im Magen verdünnt wird.

Hilfreich wäre aber wahrscheinlich jeden einzelnen Bissen mit Vodka etc. durchzukauen, am besten 3-4 Minuten damit es auch wirkt :)^

Mliwss_T


Ok jetzt krieg ich grad ein bisschen Angst *schluck*. Ich will die Links nicht aufmachen, sonst hyperventiliere ich glaub ich {:(

ich kann jetzt nicht zum arzt... gehe gerade über vor Arbeit.

Dann werd ich dannach ins Krankenhaus fahren müssen.

kann man da jetzt überhaupt noch was machen oder werd ich sowieso sterben :-/

MNi(ssx_T


Ich weiß jetzt grad gar nicht wohin ich mich wenden soll... Hausärzte sind ab Mittag zu :(

M=iss?_T


Werd heute nach der Arbeit ins Krankenhaus fahren und mich beraten lassen.

Was ist wenn durch die Impfung alles nur schlimmer wird?

MPiss._T


Ich hab mir ja schon nach dem Biss sehr, sehr viele Sorgen gemacht, das er was hat. Aber den Gedanken schnell wieder beiseite geschoben und versucht zu verdrängen. Oh Mann ich hab Angst {:(

NqoremaleBr_Kxerl


Erstmal solltest du dich nicht verrückt machen, wobei ich deine Sorge verstehen kann.

Wann war das denn mit dem Welpen?

Eine Impfung erfolgt meines wissens nach mit inaktivierten Viren, es kann also nicht schlimmer werden, außer du reagierst allergisch, aber das tun nur die allerwenigstens.

Allerdings sagt Wikipedia, dass die Impfung sehr schnell nach der Infektion erfolgen muss, da sie sonst nutzlos ist.

Und um dir nicht nochmehr Angst zu machen:

Ab zum Arzt, Vorsicht ist besser als Nachsicht.

Mwijss_xT


Es war vor 2 Wochen.

Bin erst gestern vom Urlaub zurückgekommen. Der Hund hat andere Leute, ua. auch Kinder auch angeknabbert.

Werd jedenfalls nach der Arbeit sofort ins Krankenhaus fahren.

M_iss_4T


genauer gesagt vor 12 Tagen.

Tja, dann kann ich wohl nur hoffen und beten, dass es das Schicksal gut mit mir meint.

M&iBss_T


Also ich war gestern noch im Spital.

So wie ich dem Arzt die Situation geschildert hab, meinte er, dass eher keine Gefahr ausgeht. Eine Tollwutimpfung ist schon eine ziemliche Prozedur (4 oder 5 Impfungen).

Wurde nur gegen Tetanus geimpft und die war sowieso wieder mal nötig.

Generell halte ich ja nicht so viel von Impfungen (außer Tetanus)

Der Hund war friedlich, zeigte kein auffälliges Verhalten (normales Spielverhalten) und hat auch mit anderen Urlaubern gespielt bzw diese leichte Bissspuren zugefügt. Es war halt ein Welpe der seine neuen Zähne austesten wollte, aber jetzt nicht auffällig aggressiv.

Wäre ich jetzt im Dschungel unterwegs gewesen und einH Bund der deutlich aggressiv scheint mich gebissen hätte, sähe die Sache anders aus.

Mein Freund (den er auch ein bisschen angeknabbert hat) und ich haben uns gegen die Impfung entschieden, wenn dann gehen wir beide drauf ]:D . Aber ich bin jetzt mal beruhigt, da ich mit einem Arzt gesprochen habe, sonst hätte mir das eh keine Ruhe gelassen.

Puh.. Also dieser Hund hat mir schon einige Nerven geraubt, wo er doch sooo süüüüß war :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH