» »

Einlauf schädlich für einen Mann?

AZnonKymixx92 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab leider diesbezüglich nichts im Internet gefunden und hoffe ihr habt vielleicht Antworten.

Ich bin 20 Jahre alt und habe schon seit geraumer Zeit mit heftigen Stuhlgangproblemen zu tun (1 mal in der Woche klappts vielleicht).

Gesunde Ernährung scheint bei mir nicht zu funktionieren und den Missbrauch von Abführmittel meide ich, damit sich mein Darm nicht daran gewöhnt. Nach einiger Sucherei im Netz hab ich dann den Einlauf mittels Irrigator für mich entdeck, was ich bis heute bereits 4 mal gemacht habe (2mal mit Kaffee und 2mal Kamilletee).

Gestern ist mir dabei aufgefallen, dass sich meine Hoden ganz hoch in den Körper gezogen haben und mein Penis sich auch total zusammen.

Heute morgen nach dem Sex, bei dem es mir fast schwer fiel eine Erregung zu bekommen, hatte ich nur eine geringe Menge Ejakulat.

Wollte mich jetzt mal erkundigen, ob ich da vielleicht was mit dem Einlauf falsch/kaputt gemacht haben könnte. Mach mir da echt gerade Sorgen. Nichts das man als Mann da Samenleiter oder Nerven kaputt machen kann...

mit freundlichen Grüßen

Chris

Antworten
a`ug2g33


kannst Du mal erklären, wer Kaffee empfohlen hat? da ist Koffein drin! pures handwarmes Wasser verwenden und ansonsten die Ernährung umstellen mit genügend Flüssigkeit dabei, Bewegung

- und mal eine Ernährungsberatung aufsuchen.

A%nonymqixx92


danke für die schnelle Antwort

das mit dem Kaffee hab ich auf diversen Internetseiten gelesen. Ja also ich meine damit nicht, dass ich mich ungesund ernähre. Ich esse viel Gemüse, Obst, wenig Süß, viel vollwertiges Getreide und noch Haferkleie dazu. Mein einziges Laster ist der Kaffee(oral) und die Zigaretten(natürlich auch von oben rein):(

Meine Frage war darauf bezogen, ob ich mit dem Einlauf irgendwelche Nerven oder sonstiges, die mit dem männlichen Geschnlechtsteil zusammenhängen, verletzen kann.

lg Chris

Doer klSeiner Prinxz


Einlauf mit Kaffee? Kommste da auf Drehzahl oder was? ;-)

CWust,ol


da kannste dir normal nix kaputt machen...

aber bitte bitte bitte nur warmes Leitungswasser kein Mineralwasser!!!!

Und auch sonst keine anderen sachen zugeben alkohol z.b. tödlich!!!

DTerp klei4ne Prxinz


Und auch sonst keine anderen sachen zugeben alkohol z.b. tödlich!!!

Deswegen meine Frage, ob er bei Kaffee nicht auf Drehzahl kommt ;-D. Verstehe ich nicht, wie man auf so was kommen kann.

c3rowxl


Es ist ein altes und ziemlich verbreites Hausmittel. Vielleicht nur nicht so bekannt.

drasges*u?ndeplus2x0


Nichts das man als Mann da Samenleiter oder Nerven kaputt machen kann...

Ääääh WO hast du dir den Einlauf eingeführt?

AMnony]mixx92


also ich weiß nicht ob ich hier auf quellen verweisen darf deswegen tippt es einfach mal bei Google ein "Kaffee Einlauf".

Einlauf mit Kaffee? Kommste da auf Drehzahl oder was? ;-)

Soll irgendwie die Darmflora verbessern, die Leber reinigen und funktionsfähiger machen, etc....

Aber stimmt: Obwohl ich gewohnter Kaffeetrinker bin, macht mich der Kaffee einlauf angenehm fit.(macht sich bestimmt super vor einer Prüfung)

Ääääh WO hast du dir den Einlauf eingeführt?

Ja in den Anus natürlich... Ich weiß aber auch, dass da die Prostata nicht weit von entfernt ist...

Ich suche halt eine Ursache, weshalb sich bei mir alles so dermaßen eingezogen hat.

da kannste dir normal nix kaputt machen...

aber bitte bitte bitte nur warmes Leitungswasser kein Mineralwasser!!!!

Und auch sonst keine anderen sachen zugeben alkohol z.b. tödlich!!!

Sollte das zuvor abgekocht sein und auf Körpertemparatur abgekühlt sein?

DHer kleZine 'Prinxz


Es gibt fertige Einläufe in der Apotheke, da kannst du nix falsch machen.

CRustxol


@ Anonymix92

einfach an den wasserhahn gegen und Körperwarm brauchste normal vorher nix abkochen..

MOa1tzeOG


20 und nur einmal pro Woche auf den Pott................ ":/

Das ganze hat was mit Disziplin zu tun.

Ich gehe jeden Tag, morgens nach dem Frühstück und der 2. Tasse Kaffee.

Mein Verdauungssystem ist trainiert und das klappt immer.

dass sich meine Hoden ganz hoch in den Körper gezogen haben und mein Penis sich auch total zusammen.

Das kommt bei mir auch vor, wenn es kalt ist und zur Zeit ist es kalt.

Und einen Einlauf macht man einmal und nicht 4mal und nur mit lauwarmen Wasser und nichts anderes

c9rowxl


Und einen Einlauf macht man einmal und nicht 4mal und nur mit lauwarmen Wasser und nichts anderes

Genau. Es gibt immer mur einen richtigen Weg das zu tun. Immer. %-| zzz

lqizPz:i1x980


Heute morgen nach dem Sex, bei dem es mir fast schwer fiel eine Erregung zu bekommen, hatte ich nur eine geringe Menge Ejakulat.

Wollte mich jetzt mal erkundigen, ob ich da vielleicht was mit dem Einlauf falsch/kaputt gemacht haben könnte. Mach mir da echt gerade Sorgen. Nichts das man als Mann da Samenleiter oder Nerven kaputt machen kann...

Eigentlich sollte beim Mann das Gegenteil der Fall sein, so wie es mir eine gute Freundin erzählt hatte, nachdem ihr Freund eine Colonhydrotherapie machte.

Aber Kaffee ist insgesamt für den Mann schlecht, wenn es um Sex geht.

sVuns8hinFe83


Versuch es mal mit Movicol. Das hat mir mir gut geholfen. Ansonsten viel Obst, genügend trinken. Leinsamen bringen die Verdauung in Schwung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH