» »

Krankenhaus oder noch warten?

SBmil>lxi2


Mmh, wie ist das – hast du denn ein Antibiotika genommen oder nimmst du eins? Ich denke da nur so grad wegen Nebenwirkungen? Weil AB schlägt ja schon öfters auf dem Magen/Darm..

Hast du denn was arg Fettiges gegessen? dachte eben an Galle, so ähnlich ging es ner Freundin von mir mal

Rbosi1ni2;503


Hallo Ihr Lieben,

habe mich die letzte Zeit nicht melden können da ich sehr viel stress hatte...von einem doc zum anderen.

Um eine Magen und Darmspiegelung kam ich nochmal drum rum.

Die Zyste sollte ja laut Aussage Arzt durch die Tabletten aufgehen.

Bis heute immer noch keine Regel bekommen.

Seit letzter woche gehts mir net so gut...müde, leichtes sodbrennen, extreme stimmungsschwankungen, ziehen im Unterleib, Brustwarzen ziehen,Gefühl als ob meine Regel jeden Moment kommt usw...

Hab mir nen Termin für Freitag den 03.05 beim FA geben lassen zur Kontrolle wegen der Zyste.

Konnte es net abwarten hab gestern angerufen einen auf ach mir geht es so schlecht gemacht und schwupps heute morgen 10 Uhr einen termin.

Ich weiß man soll nicht lügen aber wollte endlich gewissheit wegen der zyste.

So nun im Behandlungszimmer gewesen, keine Zyste mehr da.... ???

Der Ärztin fiel sofort eine ganz tolle gebärmutterschleimhaut dingens auf...Ihr wisst was ich meine :-D

aber noch keine fruchthöhle zu sehen.

Also Urin abgegebn und sie sagten mehr positiv ging nicht :)^ :)= ;-D

Wieder rein zur Ärztin.

Da ich ja leider am tele erzählte ich habe ach so schmerzen und bis jetz noch keine fruchthöhle zu sehen ist hat die ärztin gesagt nicht zu früh freuen nicht das es eine Eileiter ss ist.

Aber mir gehts soweit suuuuuuuper das konnte ich ihr ja nicht gleich so sagen.

Muss Donnerstag morgen nochmal blut abgeben und freitag nochmal zur untersuchung.

Ich bin kerngesund habe halt nur das leichte ziehen im unterleib.

Ab wann muss man denn generell so eine Fruchthöhle erkennen können ???

ich freu mich so sehr und mein Mann auch das war geplant aber trotz meiner notlüge habe ich bedenken weil man noch nix sieht...oder ist das normal...

die ärztin hatte auch sehr viel stress saß schon 3 std im behandlungszimmer also sie fertigte jeden heute nur ab und ich selbst war auch so hin und weg das ich gar keine zeit mehr hatte sie irgendwas zu fragen...

liebe grüße

RCosiniN250K3


Achso die Ärztin hat natürlich alles für den Mutterpass vorbereitet den soll ich mir freitag noch abholen und mir Folio forte verschrieben.

HDoney_@B9unny9x1


Fruchthöhle sieht man so 5-6 Woche @:)

cxhi


wann hattest du denn deine letzte Regelblutung?

RIossini22503


Und donnerstag habe ich zuhause einen test gemacht war negativ und heute beim doc positiv...bin ich vllt doch noch früher als 6 woche? erste tag der letzten periode 14 März

cth2i


Grundsätzlich wär das dann schon die 7. Woche. Da sich allerdings der Eisprung auch nach hinten verschoben haben kann, kann es eben sein, dass man entwicklungsmäßig einfach noch nicht so weit ist. Bei den SSW-Berechnungen geht man immer vom 1. Tag der letzten Regel und einem Eisprung an Tag 14 aus. Womöglich war dein Eisprung aber erst an Tag 24 und dementsprechend sieht man dann auch noch nicht wirklich was im Ultraschall. Hat man evtl schon Blut abgenommen um den HCG zu bestimmen? Wenn man da Vergleichswerte hat, kann man schon mehr sagen, bzgl der Schwangerschaftsentwicklung.

RQosibni250x3


Ja heute morgen Blut abgenommen bekommen.

Die ärztin meinte ich müsste beim Sex extreme schmerzen haben bei einer eileiterschwangerschaft aber auch das habe ich nicht.

ich werde jetz schon irre...

cAhri


Beruhig dich einfach. Es gibt nix sinnvolleres, als sich abzulenken. Ich weiss wie stressig der ganze Mist ist, ich habs auch hinter mir, aber am besten ist es, sich abzulenken und abzulenken und abzulenken und nicht jede Minute zu denken "omg ich bin schwanger! aber bin ich schwanger?" ;-)

ReofsinEi25x03


14-16 März Regelblutung

9.April am Klopapier wässrich rosa

und kurz danach weiß leider das datum nicht mehr hatte ich einen Tag ganz extremen ziehbaren schleim und seit dem nix mehr weder blutung noch sonst was.

RkosiBni25x03


Echt grausam.... :-| ;-)

R$os4inxi2503


Was mich auch interessiert hab gelesen und gehört das man eig fast 2wochen abziehen kann da ich ja nicht vom ersten tag der regel an schwanger sein kann also erst ab tag der einnistung dann wäre ich ja erst 4-5 wochen schwanger ???

RVoswiniP250\3


Puuuh die nacht war nicht schön...

Seit heute morgen habe ich mit extremer Übelkeit zu kämpfen aber so Attackenweise ;-)

Es zieht leicht überall und ich habe Rückenschmerzen.

Ich kann mich einfach nicht ablenken :-(

Hion=ey_XBunny9x1


Der Tag des Eisprungs zählt als 2+0, egal wann der erste zyklustag war @:)

Denn wenn der Eisprung später ist verrechnet man sich ja.

Nicht jede Frau hat ihren ES an ZT. 14 :=o

Und NMT ist dann 4+0 @:)

RUosi+ni25x03


NMT? bin da noch nicht so fit drin :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH