» »

Immer noch keine Besserung nach Sigmaresektion und Rektopexie

MEa~l,lacxham hat die Diskussion gestartet


Vor 8 Wochen wurde bei mir eine Sigmaresektion unt Rektopexie durchgeführt. Mein Stuhlgang hat sich zwischenzeitlich normalisiert. Nun habe ich täglich Rückenschmerzen oberhalb des Steissbeines, sodaß ich auch ziemlich wackelig auf den Beinen bin, fühle mich wie eine 80-jährige. Können die Rückenschmerzen noch von der OP kommen. Nehme z.Zt. wieder Novalgin-Tropfen, welche jedoch nicht helfen. Kennt diese Symptome jemand von euch oder hatte jemand auch diese Rückenschmerzen nach der OP. ??? Gruß Heike

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH