» »

verzeifle an uebelkeit und co. was hilft.brauche tipps bitte

lmadyW-like hat die Diskussion gestartet


ich habe letzte woche donnerstag magen darm bekommen, volles programm mit uebelkeit erbrechen kraempfe und extrem durchfall. Dann gings 1tag besser und dann fing nun schnupfen und extrem husterei an. nun habe ich dazu starke bauchschmerzen, kopfweh und brechgefuehle. Weiss schon nicht was ich noch nehmen soll,. Beim doc war ich gestern und hab antibiotika bekommen was ich dann heut direkt wieder absetzen musste nach ruecksprache.war dann noch beim gyn das alles ok ist wegen eierstoecke da ich so unterleibsscmerzen hab... Keiner kann mir sagen was los ist und ich hab echt fiese uebelkeit und bauchschmerzen. Seit einer woche hoerts nicht auf.hab jetzt imogas geholt, iberogast hat nicht geholfen, ibu hab ich auch genommen und fenchel anis tee. was kann ich noch tun... :-( :-( waermflasche hilft auch nicht.

Antworten
c=hi


Grundsätzlich hilft Buscopan gegen die Krämpfe und Vomex würde vermutlich gegen die Übelkeit helfen, zumindest aber gegen das Erbrechen, wenn es noch auftritt. Beides ist verschreibungsfrei in der Apotheke zu bekommen.

Ansonsten würde ich nochmal den Hausarzt konsultieren und auf die starken Beschwerden verweisen.

Lf3<ANxA


Was ist das denn momentan für ein seltsamer Virus, der rumgeht? Überall hört man Mandelentzündung und Magen-Darm. Oder Husten und Magen-Darm, worauf man dann ein Antibiotikum bekommt ":/

Sind das nur Zufälle, oder gibts da was Neues im Reich der Viren?

Ich denke mal, dass dein Magen völlig gereizt ist, was hast du denn die ganze Zeit über gegessen?

Wie wäre es wenn du mal schwarzen Tee probierst? Der wirkt sehr beruhigend.

Iberogast hilft meiner Meinung nach eher bei Verdauungsstörungen.

Aber Vomex könnte dir wirklich helfen.

Versuch auch mal eine Wärmflasche @:)

Tust mir richtig leid, gute Besserung wünsche ich dir. Vor allem schnelle @:)

CIind%eIrelDla6x8


Imogas ist doch gegen Blähungen – das ist wohl eher nicht das Richtige, wenn du eh schon Durchfall hast.

lYadzy-likxe


Danke fuer eure antworten!also ich habe ein antibiotika bekommen was nichts neues waere oder speziell ist.

imogas habe ich zusaetzlich geholt da ich mich fuehle als platze ich.

Durchfall habe ich zum glueck nicht mehr.essen kann ich wieder.aber vor einigen tagen konnte ich essen nicht sehen :-( . Tja und da ich jetzt direkt die naechste grippe habe, kann ich zwar essen aber ich rieche und schmecke nichts mehr :-( . Vomex habe ich noch. ich hoffe ich habe nichts schlimmes am bauch, da es so seltsam ist mit dem schmerz, dauert so ne magen darm grippe ueber eine woche? Ich habe es nie so lange wie jetzt.

LR3A3N8A


Also ich kenne es so, dass ich bei einer normalen Erkältung auch oft Bauchweh und Übelkeit habe. Vielleicht ist das bei dir auch einfach so und es kommt nur stärker raus, da dein Bauch eh noch angegriffen ist.

Es muss nicht hinter jedem Infekt etwas Schlimmes stecken.

I>aIso


Hallo lady-like,

die Sache ist jetzt hoffentlich schon gegessen.

Ich persönlich halte es mit der alten Regel: Die Symptome weisen den Weg. Du hast geschrieben: extrem durchfall! Nun gut, das ist kaum mit einer Magenverstimung erklärt. Eine solch extreme Reaktion der Darmschleimhaut ist in der Regel infektiös bedingt (eine Stuhlprobehilft beim Ausschluß bakterieller Keime). Der Atemwegsinfekt scheint eher ein Trittbrettfahrer aufgrund einer schlechten Abwehrlage zu sein. Schwarztee, Uzara, Elektrolytzufuhr, Reisdiät und reichlich Möhrensuppe sind meine Favoriten für solche Fälle. Die Frage ist ob Du auch schon vorher Blähungen hattest.Dann sollte man den Ursachen mal nachgehen.

Herzlichen Gruß

Iaso

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH