» »

Habe ich eine Bauchfellentzündung?

gIurkewundtoWmaStxe hat die Diskussion gestartet


Hallöle :)

ich habe ein Problem. Und zwar habe ich schon seit längerer Zeit Problemen mit meinem Bauch. Ich war bereits zur Magenspiegelung sowie bei einer Darmspiegelung doch es wurde außer einer Entzündung nichts gefunden.

Seit diesem Wochenende habe ich starke Schmerzen im rechten Unterleib und rechts neben dem Bauchnabel gehabt. Ich bin daraufhin direkt ins KH gefahren. Es wurde ein Ultraschall gemacht, der Bauch abgetastet sowie Blut und Urin untersucht. Es wurde nichts auffälliges gefunden.

Am Sonntagabend habe ich einen sehr starken Druck im Unterleib verspürt, als müsste ich andauernd auf Toilette oder als sei irgendetwas in meinem Unterleib geplatzt. Am Montag bin ich dann zu meinem Hausarzt gefahren, der mir Medikamente gab. Er meinte, dass eine Blinddarmentzündung auszuschließen sei.

Gestern Abend wurden die Schmerzen immer schlimmer. Wenn ich im Bett lag, konnte ich die Schmerzen gut aushalten aber sobald ich aufgestanden bin und in die Küche gehen wollte, haben sich die Schmerzen verstärkt.

Seit heute morgen sind die Schmerzen besser geworden, sie sind allerdings immer noch ein bisschen da. Mir ist öfters mal schwindelig und habe breiigen Stuhlgang manchmal. Ich habe riesige Angst, dass ich eine Bauchfellentzündung haben könnte.. Hattet ihr sowas auch schon mal? Kennt das jemand? Kann das wirklich eine Bauchfellentzündung sein? Die Schmerzen sind immerhin ein bisschen besser geworden, ich nehme allerdings auch Kortison-Tabletten. Werden bei einer Bauchfellentzündung die Schmerzen irgendwann weniger oder immer stärker?

Ich hoffe auf eine schnelle Antwort, weil ich riesige Angst habe..

Antworten
Geo@ld_enEO0ldxie


Vielleicht solltest du mal zum Gynäkologen gehen? Vielleicht hast du eine Zyste die ggf. geplatzt ist.

g,urkeundtRomaxte


Danke für die schnelle Antwort!!

also eigl keine Bauchfellentzündung? Dabei wird der Schmerz doch immer stärker oder nicht? Und lässt nicht, so wie bei mir, nach? ich habe total Angst :/

ERhemalig7e'r Nu%tzker (#39&391/0)


nach Bauchfellentzündung klingt das wirklich nicht. Da hättest Du massivste Schmerzen, eine fest gespannt Bauchdecke, Fieber, etc.

Also mach dir kein Kopp und geh mal zum Gyn um eine Zyste auszuschließen

g2urkepundtoxmate


okay super danke, das beruhigt mich gerade ein bisschen :) jetzt im Moment habe ich wieder Schmerzen rechts im Unterleib und das zieht so ganz komisch die rechte Leiste herunter in den rechten Oberschenkel. Ich werde noch verrückt. Aber erstmal mach ich mir nun ein Termin mein meiner Frauenärztin!

E_hema!lige~r Nnutze4r (#3939x10)


kann auch ein Leistenbruch sein. Einfach mal den Hausarzt drauf ansprechen.

ihsab+e,ll@cheKn600


Wurde mal die Lendenwirbelsäule untersucht?

aLgnexs


Weshalb Kortison?

S7chAneekhexxe


einer Darmspiegelung doch es wurde außer einer Entzündung nichts gefunden.

Entzündung im Darm??

gZurkeungdtomaxte


Ja ich habe ein Entzündung im Übergang zwischen dem Dickdarm und dem Dünndarm. Es ist noch nicht sicher ob es chronisch ist oder ob die Medikamente helfen..

Der Arzt meinte, dass ich Kortison-Tabletten nehmen sollte, da es bei chronischen Darmerkrankungen helfen soll..

Nein die Lendenwirbelsäule wurde noch nicht untersucht und ein Leistenbruch auch noch nicht. Meine Tante ist Arzthelferin und meinte auch zu mir, dass mein Rücken mal nachgeguckt werden sollte, da ich schon über Jahre Schwierigkeiten habe. Ich habe bereits etliche Stunden Krankengymnastik bekommen aber es hat nie was geholfen.

Sochnfeehexxe


einer Darmspiegelung doch es wurde außer einer Entzündung nichts gefunden.

Wurden Proben genommen und wann bekommst du die Ergebnisse?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH