» »

Appendizitis, laparoskopische Blinddarm-OP, Leistenschmerzen

eWxoduxs-87


vielen Dank ihr lieben für eure Antworten !!!

Ich denke auch dass es evtl. an den Drainagen gelegen haben muss oder an dem Trokars weil lt. OP Bericht links er 10 mm war und rechts 5 mm und rechts merke ich gar nichts, nehme jetzt seit heute Novalgin Tropfen aber bringen tut es nicht wirklich was, habe jetzt einen erneuten Termin bei einen Chirurgen ausgemacht damit ich eine 2. Meinung bekomme, die Nähte habe ich heute (10 Tage) nach der OP entfernt bekommen.

Wenn ich die Schmerzen von Leiste und Schambein noch weg bekomme bin ich wunschlos glücklich ! Viele LG

Spma5rDagda_ugxe


Wenn die Schmerzen eher weniger werden und sich nicht verschlimmern, würde ich wirklich auf einen Nerv tippen, und das kann dauern.

Gib doch mal Bescheid, was der andere Chirurg sagt. @:)

S,eqrcx95


Hallo ich hatte am 18.11.17 eine operation bei mir war der blinddarm geplatz. Sie hatten bei mir einen bauchschnitt gemacht da sie noch 20cm dickdarm und ein wenig vom dünndarm abgeschnitten haben. Ich habe immer noch eine leichte schwellung rechts neben dem schnitt/bauchnabel abr seit Op wahrsheinlicj braucht das ne weile.. abr ich habe ab und zu max5-7 mal am tag in dem berreixh immer noch leichte schmerze/ziehen im rechten bauch bereich und meisten im becken berreich kurz trettet es auf abr verschwinded wieder meist beim sitzen oder vlt bei einer komischen bewegung abr beim spaziereb tretten fast garkeine schmerzen. Links seite habe ich 1-3 am tag ganz leichtes pixen wie ein kurzes seitenstechen. Die schmerzen sind von einer skala 1-10 zwischen 1-3. Ist das normal wie lange geht das und wen ich liege das höre ich immer solche luftbläschen dieses gefuhl kann ich nicjt beschreiben abr nicht schmerzhaft.

Der arzt seit es ist normal blut test gut und urin auch.

Ab und zu beim grossen stuhlgang habe ich beim aufstehen dan leichte verkrampfung kann das sein weil ich erst jetzt normal grossen stuhlgang hatte spital hate ich ja nur durchfall und nach 1woche mittel mässig erst jetzt kommt da normal alles raus haha

Lg serc 

M+onstxi


Wenn allein die Nerven maulen, ist Novalgin das passende Medikament, vorausgesetzt, Du verträgst es. Es wirkt ca. 4 Stunden lang.

M`onnsti


serc

Warum machst Du dazu nicht einen eigenen Faden auf? Deine Thema hat mit diesem Faden nur wenig zu tun.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH