» »

Immer noch Helicobacter oder was schlimmeres?

SBchne4ehexxe


Der sagte mir das ich Vitamin B 12 mangel hab und an meinen Gewebe keine Heliobacter gefunden worden ist.

.Deswegen wurde damals bei mir Serum abgenommen,wo der Keim festgestellt worden ist.

Bei der Blutuntersuchung wird nach HP-Antikörper geschaut, und wenn du mal HP gehabt hast können die AK's lebenslang nachgewiesen werden.

Wenn wirklich ein B12-Mangel (wurde das schon durch eine Blutabnahme bestätigt ??? ) dann sollte man sich schon was dafür überlegen.

Muss nun auf nächste Woche warten,was dabei rauskommt. Ich weiss gar nicht mehr was los ist.

Da wirst du wohl noch ein bisschen Geduld haben müssen ;-) .

Ich hatte bei einer Spiegelung vor 4 Jahren auch eine HP-Gastritis und trotzdem dass ich keine Eradikations-Therapie hatte, wurde bei der jetzigen Spiegelung keine HP mehr nachgewiesen, dafür soll ich eine C-Gastritis haben (woher wissen die Götter %-|, denn ich nehme so gut wie keine Schmerzmittel).

Aber es geht mir trotzdem besser.

Das ist doch mal das Wichtigste!

F(ix u,nd F#oxie


Hallo Sabi,

das:

Ich hatte bei einer Spiegelung vor 4 Jahren auch eine HP-Gastritis und trotzdem dass ich keine Eradikations-Therapie hatte, wurde bei der jetzigen Spiegelung keine HP mehr nachgewiesen,

kann ich nur bestätigen. Ich hatte auch vor ca. 15 Jahren oder sogar schon länger her, einen HP u. bei mir wurde auch KEINE Eradikations-Therapie unternommen u. trotzdem war er bei den nächsten Spiegelungen nicht mehr vorhanden. Hatte aber auch lange Jahre eine C-Gastritis u. Refluxösophagitis sowie einen Zwerchfellbruch. (wg. letzterem habe ich mich 2011 operieren lassen) Auch eine Gastritis kann einem schon sehr zu schaffen machen. :°_ :°_ :°_ :°_ :°_

Wg. dem B12-Mangel: Nimmst du schon länger PPI wg. deinem Magen? Durch PPI wird oft mal bei längerem Gebrauch ein Vitamin B12-Mangel ausgelöst. Das sagt einem leider nur keiner, ich habe es damals durch die Apothekerin erfahren. %-|

Wünsche dir gute Besserung! @:)

LG! @:)

s@abi#3x2


Hallo :)

Der vitamin b 12 mangel wurde wohl schon bei meinem ehemaligen Internisten festgestellt.

Deswegen fragte mich der Arzt letzte Woche beim Vorgespräch ob ich schon eine Spritze bekommen hab.Denn so stand es im Bericht.

Hatte ich aber nicht.Hatte es noch nicht mal gewusst.

Deswegen hat er mir nochmal blut abgenommen und auf Mangel und AK Heli getestet.

Gestern sagte er mir mein Wert ist grenzwertig und AK ist positiv.

Aber er müsste nun bis nächste Woche warten und dann wissen wir mehr.

Also dann warte ich eben noch:)

Hab mir den Bericht auch angeschaut und gesehen das dort erst der verdacht auf A gastritis bestand.Und beim Gesamt ergebnis stand dort:HP Gastritis und Vitamin B 12 Mangel.

Ich fass mal kurz zusammen was der Pathologe geschrieben hat:

In gegenwart der durch die PPi Therapie induzierten Parietalzellhypertrohie lässt sich diese mäßig bis aktive Gastritis ,ätologisch nicht sicher einordnen.

Entweder handelt es sich hier um eine HP Gastritis mit antigastraler Wirkung oder um eine Autoimmungastritis.Zur klärung empfiehlt sich die bestimmung der Parietalzell-und HP AK im Serum der Patientin.Sollte letztere( noch) positiv sein ,könnte die Patientin von einer Eradikationstherapie profitieren....

Den Bericht hatte sich der Arzt nur kopiert und mir wieder mitgegeben.

Und die PPI nehm ich seit ca 4 Jahren wegen einem Zwerchfellbruch.

s7abvi3x2


Hallo!

Ich wollte nur mein endgültiges Ergebnis hier reinschreiben.Und zwar hab ich heute mit dem Internisten geredet.Es deutet Gott sei Dank nichts auf einen A Gastritis hin.Es wurde kein Heli im Blut und im Gewebe gefunden.(Mit dem Blut versteh ich zwar nicht ganz,aber egal) Nur meine Magenschleimhaut ist noch etwas entzündet.Aber nur minimal noch.

Und einmalig eine Vitamin B 12 Spritze soll ich noch bekommen.

Ich danke euch für die Antworten.Und wünsch euch alles Gute :-)

L g

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH