» »

Knoten hinter Analausgang

V(iridiWtxaxs hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hatte gestern Analsex und das war eine etwas rauere Angelegenheit, weil der Penis meine Sexualpartners immer wieder raustutsche. Jedenfalls hatte ich danach leichte, kaum wahrnehmbare Schmerzen, die darauf hindeuteten, dass wir es etwas übertrieben haben. Heute habe ich dann beim Duschen festgestellt, dass ich nach dem Analausgang einen Knubbel habem den ich "verschieben" kann. Das tat jedoch nicht weh. Der Knubbel/Knoten ist innerlich, also von außen sieht man ihn nicht.

Was könnte das sein?

Danke im Voraus

Antworten
Z(yaknkhalxi


Hallo,

eine genaue Diagnose übers Internet ist natürlich unmöglich, aber das klingt für mich, wie eine Hämorrhoide! Wurdest Du diesbezüglich schon mal untersucht? Falls nein empfehle ich Dir einen Proktologen aufzusuchen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH