» »

Übelkeit, Sodbrennen, Magenkrämpfe und keine Ursache

N1ePla


@ Mitchellini

Ich hatte dich doch gefragt:

Woher weißt du das? Wurde eine Nachkontrolle durchgeführt?

Eine Antwort wäre nett ;-)

M|itche#ll-ixni


@ nela

Sorry hab's übersehen. Ja ich hab nach der Therapie nochmal ne Spiegelung gemacht und da war er weg. Aber vielleicht haben sich ja ein paar einzige Bakterien irgendwo versteckt. ???

M4i3tc|hel0lixni


Hallo zusammen. mittlerweile ist fast ein Jahr vegangen und ich leide immernoch unter den Symtomen. Ich besuche eine Psychologin und mache eine Hypnosetherapie. Dazu kommt, dass ich jetzt gelegentlich unter Panikattacken leide. Ich wollte euch nur kurz bescheid geben. Wie geht es euch denn so?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH