» »

Harnwegsinfekt, doch die Nierenbecken?

AingeliunaxB


Ich habe Grade außerdem soo starke kopfschmerzen bekomme :(

OYcho+to6nia


Hm also hast du jetzt schon die zweite genommen? Wenn es morgen früh noch so ist, dann geh zum Notdienst, vielleicht sollte die Dosis erhöht wetden. Es gibt doch auch einen normalen Hausarzt Notdienst, statt KH. Noch eine Frage wie wurde die BE diagnostiziert bzw was hast du für Symptome gehabt?

Okcho%to]nia


Hmm, hört sich nicht so gut an. Hast du Fieber?

A=ngelLin'aB


@ochotonia ja gleich nehme ich die 2 Tablette .

Meine Symptome waren bauchschmerzen , schmerzen nach dem Wasserlassen , Rückenschmerzen &

Dann haben sie noch Urin angenommen , bauch abgetastet und die Diagnose war eine BE. Außerdem musste ich ganz oft auf Klo und hatte nur ganz wenig Urin und ganz ganz helles fast wie Wasser .

ToomEH64


Sorry wenn ich mich als Mann da mal einschalte, also für mich klingt das wirklich sehr nach einer Nierenbeckenentzündung, allein schon wegen der "Flankenschmerzen".

Ich hatte bei meiner "Norfloxacin" bekommen und die Schmerzen waren nach Einnahme der ersten zwei Tabletten fast ganz weg, Zeitraum ca. 12 Stunden.

Was hat denn der Doc gesagt über den Urinstatus, hast du mal gefragt? Leukos drin?

Ich wünsch dir auf jeden Fall Gute Besserung.

AUngel(inaxB


@ tomH64 eigentlich nicht ,

sie meinte nur dass ich eine blasenentzündung habe und aufpassen soll , dass es nicht schlimmer wird , mehr nicht und ich hab mich nicht getraut zu fragen :(

T9omHx64


Moin Angelina,

wenn meine Süße 'ne BE hat, hilft ihr immer ein Körnerkissen ganz gut, versuch's mal, Wärme schadet da glaube ich nicht.

Ich würde den Doc oder die Doc(in) einfach nochmal fragen, dann bist du wenigstens auf der sicheren Seite, nimm mal die ersten paar A und dann sollten die Schmerzen eigentlich weniger werden, sollte es noch schlimmer werden, würde ich auf jeden Fall nochmal zum Doc gehen.

Nochmals gute Besserung und einen angenehmen Abend.

Ohchotxonia


Wie gehts dir denn heute?

Ajng0elinxaB


@ochotonia Also mein Urin war nicht mehr so hell , eigentlich relativ dunkel trotz dem konnte ich Eiweiß im Urin erkennen . Ich hab immer noch Bauchschmerzen & die Flanken schmerzen im MOMENT noch nicht deshalb warte ich noch . :-|

A1ngeliWnaB


Weiß jemand eigentlich wie die Ärzte von einer Blasen oder Nierenbecken Entzündung unterscheiden ? Allein an den Symptomen oder gibt es da noch mehr Unterschiede ???

S:unIflowerx_73


Dunkler urin ist ein Zeichen dafür, dass der urin sehr konzentriert ist und Du VIEL VIEL mehr trinken solltest, gerade bei einem Infekt! Je mehr man trinkt, desto mehr fördert dass die Ausspülung der Keime.

Wie man Eiweiß im Urin mit bloßem Auge erkennen kann, ist mir allerdings tendenziell ein Rätsel.

Unterscheidung:

Ich hatte EINE Nierenbeckenentzündung in meinem Leben, und mir ging's so mies, dass meine Hausärztin einen Hausbesuch machen musste (Schmerzen, hohes Fieber, totales Krankheitsgefühl). Sie hat lediglich eine Urinprobe untersucht, abgetastet/Nierengegen abgeklopft, andere Krankheitszeichen (Hals, Grippe) ausgeschlossen – und dann war klar, dass es eine Nierenbeckenentzündung sein muss.

Antibiotikum schlug nach ca. 2 Tagen an. Krank war ich aber über eine Woche.

Wenn Du unsicher bist, such' den hausärztlichen Notdienst auf (zu erfragen unter 116 117). Krankenhaus-Notaufnahme ist weniger zu empfehlen. Außerdem wäre es sinnvoll gewesen, VOR dem Wochenende noch mal mit Deinem Arzt zu sprechen.

OAchotionixa


ich denke die Übergänge sind fließend, deshalb kann man das wohl nur mit Ultraschall besser unterscheiden. Bei einer Nierenbeckenentzündung hat man aber meistens hohes Fieber. Die Therapie ist aber die gleiche, denke ich. Allerdings kann hast du eine relativ niedrige Dosierung, evtl ist das zu wenig? Wenn es nicht bald besser ist, dann geh lieber nochmal zum Arzt. Aber so lange du kein Fieber hast, brauchst du nicht in Panik aus zu brechen.

Hast du auf beiden seiten Schmerzen? Leg dir mal eine Wärmflasche in den rücken, das hat mir sehr gut gegen die Schmerzen geholfen und natürlich viel trinken.

A,nge[linaxB


@sunflower_73 also in meinem Urin gab es so weiße Flecken , und ich dachte dass wäre Eiweiß , hat mir ein Freund mal erzählt ":/

Aber eigentlich habe ich gestern sehr viel getrunken ....ö

A:ngelinxaB


@ ochotonia

Also erst mal waren sie auf beiden Seiten also die Schmerzen ziehten richtig hoch aber danach nur noch auf einer ....ich trinke schon echt viel ,wirklich, so sehr dass mir richtig übel wird

OWchowtonixa


Übertreiben brauchst du es nicht mit dem Trinken. Ich finde es normal dass es die Flanken hochzieth, ich habe das bei jedem Harnwegsinfekt odeer auch bei Flüssigkeitsmangel, ich bin einfach empfindlich an den Nieren.

Den Arzt gestern zu erreichen wäre eh schwierig gewesen, weil um 1 Uhr alle Ärzte zu sind, zumindest hier.

Bei uns gibt es eine Klinik für Urologie, da geh ich immer hin wenns richtig akut ist, aber das gibt es natürlich nicht überall.

Das muss wirklich kein eiweiß sein im Urin und auch wenn ist das kein Problem, ist normal dass bei einem Harnwegsinfekt auch Eiweiß drin ist. Solange die Schmerzen nicht extrem werden, würd ich abwarten. Bei meiner NBE waren die Schmerzen heftig, mir war sehr übel und das Fieber hoch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH