» »

Wurmbefall?

ssuom6ynoxna hat die Diskussion gestartet


War beim Arzt wegen Kontrolle auf Parasiten. Er hat Blut abgenommen weiter nichts.

Können Würmer im Darm ausschließlich durch eine Blutprobe entdeckt werden?

Antworten
Egljotx76


Ich hatte schon 3 oder mehr Wurmarten auf einmal. Es kann sein, dass ich immer noch welche habe ohne es zu wissen, da ich mehrere Jahre in den Tropen wohnte. Da soll man alle 6 Monate einen Test machen(was ich meist verschlampt habe), da man quasi immer Würmer bekommt(durch die Luft). Der Test wurde immer mit Q-Tip in den....äh...After gemacht. Ob ich sie noch habe, weiß ich nicht aber Bescherden habe ich nie und krank bin ich auch nie(auch nie erkältet) also wird es nicht so schlimm sein ;-D Bei Wurmbefall bekam man Tabletten. Ich würde in Deutschland zum Tropeninstitut gehen. Die kennen sich aus.

EFleofnxora


Nimmt man da nicht im Normalfall auch Stuhlproben? ":/

sQuoFmyunona


Das ist die Frage ob man Stuhlproben nimmt oder ob ein Bluttest ausreicht (wie der Arzt meinte). Würmer gibt es auch in Muskeln habe ich gelesen?

p-et)er_grxiffin


Wieso hast du denn Angst? Lebst/warst du in einem Risikogebiet?

e<inMa1rc


da ich mehrere Jahre in den Tropen wohnte. Da soll man alle 6 Monate einen Test machen(was ich meist verschlampt habe), da man quasi immer Würmer bekommt(durch die Luft).

Äh, nein! Durch die Luft sicher nicht.

s7uomymnonxa


Habe die Frage falsch formuliert.

So sollte es sein: Kann Wurmbefall allein durch eine Blutprobe ausgeschlossen werden?

Lebst/warst du in einem Risikogebiet?

Nein. War beim Arzt. Können auch durch Nahrung in Körper kommen.

SLchliqtMzanuxge67


Man kann das schon im Blutbild ausmachen. Menschen mit Würmern haben gerne erhöhte Eosinophilen.

sMuomyenoxna


Wie lang ist dieser Wert erhöht, Nur wenn die Würmer da sind oder ist er auch niedrig wenn sie noch da sind? Zeigt er nur Würmer an also wurmspezifisch sodass andere Krankheiten ausgeschlossen sind und eine Stuhlprobe überflüssig?

m nxef


Können Würmer im Darm ausschließlich durch eine Blutprobe entdeckt werden?

Zeigt er nur Würmer an also wurmspezifisch sodass andere Krankheiten ausgeschlossen sind und eine Stuhlprobe überflüssig?

Beides Nein. Wie äußert sich der Verdacht denn?

Edljotx76


Äh, nein! Durch die Luft sicher nicht.

So erklärte mir jeder das in den Tropen, selbst die Ärzte. Menschen machen am Strassenrand ihr Geschäft(oder Tiere) was dann trocknet und zusammen mit dem mega Staub, der dort weht, eingeatmet wird. Ok, ich bin kein Wissenschaftler, aber das hat mir in Südamerika jeder erklärt.

p9eter_-grFiffixn


Kann Wurmbefall allein durch eine Blutprobe ausgeschlossen werden?

Ganz klar: Nein! Es handelt sich bei einer Blutanalyse um einen Test, der eine gewisse Fehlerquote hat. Aber so ist das bei jedem Test, der gemacht wird. Tatsächlich ausschließen kann man einen Wurmbefall nur, wenn man Stuhlproben nimmt (mehrfach) und dort nach Anzeichen für einen Wurmbefall sucht. Hat man den Verdacht, dass sich Würmer in den Muskeln angesiedelt haben, dann wäre eine Biopsie angebracht.

Allerdings stellt eine Blutanalyse bei Verdacht das Mittel erster Wahl dar, da der Körper sich bei Wurmbefall auch wehrt und das durch bestimmte Werte im Blut nachzuweisen ist.

E'ljXotx76


Hat man den Verdacht, dass sich Würmer in den Muskeln angesiedelt haben, dann wäre eine Biopsie angebracht.

???

Sowas gibt es? Da ich mich nach meinem letzten ein jährigen Tropenaufenhalt nie wieder auf Würmer habe testen lassen, kann es sein, dass ich immer noch Würmer habe, da ich beoim Test davor 3 Sorten hatte.

Von alleine verschwinden sie nicht, oder?

Allerdings sind das jetzt 5 Jahre her und ich bin nie krank, auch nie erkältet. ":/

stuom{ynonxa


und das durch bestimmte Werte im Blut nachzuweisen ist.

Gibt es denn mehr als einen? Welche?

Sowas gibt es?

Soll es sogar im Lymphe geben.

Wie äußert sich der Verdacht denn?

Juckt überall

Schwanke noch zwischen Würmer und Pilzen

Können es Pilze sein?

a gnxes


Es könnten auch weder Würmer noch Pilze sein. Es ist sogar wahrscheinlicher, daß es was anderes ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH