» »

Sodbrennen und Druck hinter der Brust

d@ude+l86 hat die Diskussion gestartet


Hallo Allerseits

Folgende Probleme bereiten mir Sorgen:

- Vor circa 2 Monaten eines Morgen beim Bewegen im Bett eine Art Stich im Brustkorb bekommen. Seit dann habe ich einen dumpfen Schmerz hinter dem Brustbein beim einatmen, bücken und Husten.

- Seit circa 5 Monaten leide ich vermehrt an Sodbrennen und saurem Aufstoss. (Ernähre mich nicht besonders gesund)

- Gester habe ich beim Husten unerwartet ein wenig erbrochen.

An Was könnte das liegen? Mache mir ein wenig Sorgen wegen Speiseröhrenkrebs? Ist das realistisch mit 26 Jahren? (männlich)

Besten Dank für Eure Antworten @:)

Antworten
S&chlit zauge6x7


Es ist eher realistisch, dass durch ungesunde Ernährung der Magen drüber sauer ist. Der STich kann durch durch eine Hernie entstanden sein, die sich dort gerne mal bildet.... Und dann hat man eben auch einen Reflux.... Beim Husten schwappt die Soße hoch.

Man könnte erst mal anfangen sich besser zu ernähren....

dqu-delU86


Danke Schlitzauge67 @:)

Ist ein Gang zum Arzt angesagt?

S'chl?itzBau=gex67


Sicherlich. Ein Gastroenterologe. Der macht ne Magenspiegelung, kann Dir erzählen, dass der Verschluß der Speiseröhre so weit ist wie ein Scheunentor, er findet vielleicht durch die Säure bedingt Rötungen im Magen.

ER wird Säurehemmer verschreiben.

Trotzdem: mal an der Nahrung drehen....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH