» »

Seit 4 Jahren Bauchkrämpfe

ealmaJnu8x2 hat die Diskussion gestartet


Guten Tag

Ich habe mich hier angemeldet da ich mit meinem Latein einfach nicht mehr weiter weiß.

Ich leide seit ca. 4 Jahren an plötzlichen Bauchkrämpfe wo ich sofort eine Toilette aufsuchen muss.

Mein Stuhlgang ist seit den 4 Jahren auch immer Breiig und nicht mehr fest.

Darmspiegelung wurde vor 2 Jahren gemacht aber nix gefunden.

Laktose Test und sämtliche andere Tests wurden gemacht jedoch ohne erfolg.

Wohl gemerkt wurde auch vor 4 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion bei mir festgestellt wo ich jetzt Medikamente täglich nehmen muss.

Mein Arzt meint aber auch nicht das es davon kommt.

Doch keiner Weiß rat.

Ich habe nächste Woche nochmal eine Darmspiegelung aber ich wüsste nicht was das noch bringen soll.

Antworten
sqaHralvena


Hm mir geht es exakt genau so, bis auf die Schilddrüsenunterfunktion... bei mir wurde auch nichts gefunden...

weiß jemand Rat?

i)kkyebibnxda


Und ich geselle mich auch noch dazu. Ich selber habe nicht das Problem, aber mein Mann. Er plagt sich ab dem Jugendalter mit Magenschmerzen heftigster Art statt Hunger. Sobald er was gegessen hat, ist das weg. Ergo; immer Angst vor Schmerzen, daher Essen = Übergewicht. Hat schon Magenspiegelung, Darmspiegelung, Blutuntersuchung, Intoleranztest hinter sich, alles negativ. Isst er weniger, genauer; keine Kolehydrate, bekommt er nach ca zwei Wochen so heftige Magenkrämpfe, dass er schon zweimal mit Verdacht auf Magengeschwür ins Krankenhaus eingeliefert wurde >:(

Kein Arzt konnte bisher helfen, es gibt immer nur Tabletten, Pulver etc...Auch ein Homöopathbesuch war ohne Erfolg....

e+lmaxnu82


So bin gerade von der darmspiegelung zurück.

Es wurde nix gefunden.

Als nächstes wird ein ct meiner Galle gemacht.

Szabi3nge27


hallo elmanu82 diese probleme hab ich auch schon seit 3 bis 4 jahren hatte auch oft magen darmspiegelung aber nichts festgestellt dan musste ich test für fruktose machen hat bei mir angeschlagen so jetzt hab ich fruktoseallergie halte mich an alles essen trinken usw aber nach fast 2 jahren immer noch nicht besser geworden habe in 3 wochen wieder spiegelung aber arzt typt auf reizdarmsyntrom achte mal drauf ob du es bekommst wen du stress hast oder aufgeregt bist

was nimmst du den gegen deine schmerzeb bzw durchfall

eUlma*nAu82


Also gegen die Krämpfe nehme ich buscopan plus. Die Wirken schnell.

Wenn ich aufgeregt bin habe ich das Problem öfters. Aber es kommt auch mal ganz plötzlich ohne Aufregung oder Nervosität.

ShabiDneq27


ok die buscopan helfen bei mir nichts mehr aber alles andere spricht vollkommen auf mir auch zu

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH