» »

Reha-Aufenthalt wg. Morbus-Crohn / Bad Mergentheim

65Cin/derelxla hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

habe jetzt meinen Bescheid bekommen für eine Reha in der Klinik Taubertal in Bad Mergentheim. Darf am 5.11.2013 anreisen.

Ist zu dieser Zeit zufällig auch jemand da oder hat jemand Erfahrungen mit dieser Klinik. Über rege Antworten würde ich mich freuen. :)=

Cinderella :-)

Antworten
c1hxi


Ich war dort 4 Wochen auf Kur. Was magst denn wissen?

6ACindZerelxla


Wurdest du auch wegen Morbus Crohn behandelt ??

Weiß halt gar nicht genau was auf mich zu kommt. Wie genau wird man am Anfang untersucht ?? Was wird dort speziell für Morbus Crohn und Begleitarthritis gemacht ??

cXhxi


Ich war nicht wegen MC dort. Es ist normal, dass man erstmal nicht weiss, was auf einen zukommt, das geht jedem so. Aber es wird einem dort alles erklärt und das Personal dort legt Wert darauf, dass man "erstmal ankommt", also ganz in Ruhe. Druck macht einem niemand, ganz im Gegenteil. Die ersten Tage hat man kaum Termine und die, die man hat, sind zu normalen Zeiten – und es ist alles ganz leicht auffindbar. Hat man je eine Frage, kann man sie wirklich jedem stellen.

Du bekommst einen behandelnden Arzt und wirst auch den Oberarzt kennenlernen. Die Ärzte entscheiden (mit dir zusammen), ob noch Untersuchungen gemacht werden müssen, und wenn ja, welche. Das läuft dann nebenbei.

Es gibt dort nicht nur Magen-Darm Patienten, sondern auch welche mit Diabetes und einige, die wegen psychosomatischer Probleme dort sind. Auch frisch operierte (zb Krebs)-Patienten sind mit dabei. Es ist eine ganz gute Mischung, würd ich sagen.

Bad Mergentheim ist übrigens wirklich wunderschön. Es gibt einen Bus, der runter in die Stadt fährt, und einen schönen Wanderweg. Langweilig wurde es mir eigtl nie, allerdings hatte ich auch eine Menge Besuch von meinem Freund und seiner Familie, die sich dort gut auskennt.

KQermxely


Meine Mutter war dort vor vier Jahren wegen MC. Es hat ihr sehr gut gefallen.

6CCin'dere9lla


Vielen Dank für die Antworten. :)= Das hört sich ja alles ganz gut an und macht mir die Abreise auch ein wenig leichter. Vielleicht meldet sich ja hier im Forum noch jemand, der zu dieser Zeit auch in der KlinikTaubertal ist.

6kCindeprexlla


Noch eine Frage:

Muss man morgens pünktlich um 11 Uhr da sein, weil ich von weiter weg komme.

Was passiert dann ? Zuerst Aufnahme /Mittagessen ?

cxhi


das ist unterschiedlich. aber für solche fragen kann man im Zweifel auch einfach anrufen. ich meine, ich musste früher dort sein, hatte aber auch nur ca 1,5h anreisezeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH