» »

Reizdarm besser durch Pille?

T,a#pidla hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute :)

Ich habe folgendes Problem: ich habe bis vor knapp 5 Jahren die Pille genommen (Valette). Ich hatte eigentlich nie Probleme, alles war gut, trotzdem habe ich sie abgesetzt. Eine gewisse Zeit später (ich Schätze mal ca. 1 Jahr danach) ging es los. Ständig Durchfall, Magenkrämpfe, dadurch stimmungsschwankungen. Diese Probleme schränken mich sehr ein, da ich nie das Haus verlasse, wenn ich nicht sicher sein kann ein Klo in der Nähe zu haben. Wenn ich meine Periode habe ist es besonders schlimm. Kann es sein, dass der reizdarm wieder verschwindet, sobald ich wieder die Pille nehme? Gibt es jemanden, der da Erfahrungen hat? Danke schonmal *:)

Antworten
coo@coan4gelp9x3


Hallo Tapila,

bei mir war das eher umgekehrt. Ich bekam durch die Pille häufig Durchfall etc. – Diagnose Reizdarm. Jetzt nehme ich den Ring und es ist um einiges besser, zwar habe ich noch Blähungen aber keinen Durchfall mehr.

TDap4ila


Naja ich dachte, da ich jetzt bei der Periode immer so dolle probleme habe, kommt der Körper irgendwie vllt garnicht mehr zur Ruhe oder so! Denn früher hatte ich es ja nicht so :-/

c!ocoan#geml9x3


Hmm.. schwierig. Wenn das erst 1 Jahr nach dem Absetzen begonnen hat würde ich eher auf was anderes tippen.. Hast du Stress/Nahrungsmittelunverträglichkeit?? Ich weiß nicht, ob es dieses Medikament in D auch gibt, aber in Ö gibt es "colofac retard", die haben mir immer gut geholfen. Probier die mal!

TYa7p(ilxa


Und was für Tabletten sind das? Ich habe eigentlich keinen bewussten Stress, aber wer weiß was in meinem Unterbewusstsein los ist :-/ war schon bei einer Psychologin und bei einer 1monatigen Reha... Nichts hat geholfen und ärztliche Untersuchungen hatte ich auch alles was man machen kann...ich weiß echt nicht wo das herkommt :(

c.ocoakngel9x3


Colofac retard heißen diese kapseln. I musste 2x1 nehmen. Sie sind speziell für den reizdarm und regulieren die verdauung. Rds kann nur vermutet werden ist also nicht nachweisbar.

Spabi^nex27


hallo

habe auch seit einigen jahren durchfall fast jeden tag.es kommt auch keiner drauf was ich genau habe ich merke auch wen ich meine pillenpause habe das ich fast keine durchfall habe.

ich würde dir gerne einen tipp geben arzt denkt auch das ich reitzdarm habe und habe mebeverin verschrieben bekommen ist extra für reizdarm nimm ich 3 mal 1 und merke ich habe seit über 1 woche keinen durchfall mehr.

c"ocoGan>gel_93


Sabine27, hast du schon mal daran gedacht, die Pille abzusetzen? Ich merke schon, dass ich seit ich den Ring nehme, keinen Durchfall mehr habe. (zwar erst 1 Monat, nehme aber auch meine Tabletten nicht mehr)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH