» »

Druckgefühl im Hals, Husten, Engegefühl in der Brust, Aufstoßen

h7asiUnaxtor hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

vor ca. 2 Monaten ging alles los. ich verspürte ein Druckgefühl im Hals (so als ob mich jemand würgen würde) und hatte entsprechend Panik. es erweiterte sich alles auf Husten, Engegefühl im Brustbereich, ständiges Aufstoßen (fast alle 5 Minuten) und Würgereiz. Ich hatte schon mehrere Untersuchungen: Schilddrüse ist ok, Lunge ist ok, im Hals war jetzt auch nichts zu sehen. dann dachte ich mir einfach das könnte von der Psyche kommen (ich leide seit 2 Jahren an Depressionen), weil mein Doc das so meinte.

Allerdings war gestern etwas sehr komisch, ich hatte anfangs eine festen, aber sehr stark brennenden Stuhlgang dann nach paar Minuten Durchfall. Bauchweh auf der linken Seite dann beidseitig, Übelkeit und musste wieder ständig Aufstoßen. Irgendwann hing das Aufstoßen fest (kann es selber nicht beschreiben es ging einfach nicht mehr) und das Druckgefühl im Hals wurde immer stärker und breitete sich bis in den Magen aus. Nach erneutem Aufstoßen bekam ich einen Würgereiz (so als wenn ich erbrechen müsse) und sehr starken Husten und ein Kratzen im Hals. Mein Auswurf war weiß (manchmal ist er auch gelb-braun). Ich bekam eine leichte Atemnot. Nunja. Außer ein bisschen Husten und dem Druckgefühl im Hals (was permanent da ist) ist bis heute noch alles ruhig.

Anmerkung: Bevor das alles passiert ist hab ich eine fettige Pizza gegessen. Bin auch Raucher (ca. ne Schachtel am Tag). Ist das ein Infekt? Oder was anderes? z.b Magenschleimhaut Entzündung?

Ich bitte um eure Hilfe,mein Doc nimmt mich inzwischen gar nicht mehr ernst :-(

Antworten
S/taOph.aOureuxs


Solltest mal Deinen Arzt wechseln......

Hat Dein Arzt mal was von "zuviel Magensäure/Reflux/Gastritis" etc. gesagt?

Ich würde mir schnellstmöglich einen Termin beim Gastroenterologen holen,

oder wenigstens einen Hausarzt mit Interesse am Patienten und internistischer Ausbildung aufsuchen.

Rauch mal weniger, ess weniger Säurelocker

eine fettige Pizza gegessen

,

probier mal Antazida (Riopan, Rennie, Maaloxan etc.). Das kannst Du jetzt schon machen.

Und geh zu nem vernünftigen Arzt :=o

Gute Besserung

hvaszinatxor


Werde ich wohl machen,ich danke dir.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Magen und Darm oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Ernährung · Übergewicht · Unter­gewicht · Zahnmedizin


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH